EANS-Adhoc: Maschinenfabrik Heid Aktiengesellschaft / Verlängerung der Frist für die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichtes 2020

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Jahresfinanzbericht
19.04.2021

Stockerau - Die Maschinenfabrik HEID Aktiengesellschaft macht von der Möglichkeit der Verlängerung der Frist um zwei Monate für die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichtes 2020 Gebrauch.In unserem Finanzanlagevermögen befindet sich eine Beteiligung, die ihrerseits an diversen Unternehmen beteiligt ist.Aufgrund der COVID-19-Pandemie verzögert sich der Abschluss dieser Unternehmen.Dies hat eine Verzögerung der Erstellung und somit auch der Prüfung des Jahresabschlusses der Maschinenfabrik HEID Aktiengesellschaft zur Folge.Die Veröffentlichung des Jahresfinanzberichtes 2020 der Maschinenfabrik HEID Aktiengesellschaft wird am 25.06.2021 erfolgen.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Maschinenfabrik Heid Aktiengesellschaft HEID-Werkstraße 13
A-2000 Stockerau
Telefon: 02266/712620
FAX: 02266/7126210
Email: heid@aon.at
WWW: www.heid.info
ISIN: AT0000690151
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Maschinenfabrik Heid AG
Heid-Werkstraße 13
2000 Stockerau
02266/712620
heid@aon.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002