Prof. Oswald Klotz übernimmt ÖJC-Präsidentschaft

Klotz: Generalversammlung soll Weichen für die Zukunft stellen

Wien (OTS) - Der Vorstand des Österreichischen Journalist*innen Clubs hat in seiner Sitzung am Dienstagabend Folgendes beschlossen.

1. Nach dem altersbedingten Rücktritt des langjährigen ÖJC-Präsidenten Prof. Fred Turnheim übernimmt interimistisch bis zu einer Generalversammlung der Vizepräsident des ÖJC, Prof. Oswald Klotz, die Leitung der größten Journalist*innen-Organisation des Landes. Im Rahmen dieser Generalversammlung wird ein neuer Vorstand gewählt werden.

2. Der am Ostersonntag im Rahmen einer ao. Vorstandssitzung zum Präsidenten gewählte Hadschi Bankhofer bleibt Vorstandsmitglied.

3. ÖJC-Präsident Klotz dankt dem scheidenden Präsidenten Turnheim auch im Namen der Mitglieder des ÖJC für seine jahrzehntelange, erfolgreiche Arbeit und wünscht ihm für den ÖJC-Ruhestand alles Gute.

Prof. Oswald Klotz ist ein erfahrener Print- und Radiojournalist. Er war unter anderem CvD des "trend", stellv. Ressortchef Economist "Die Presse" und mehrfacher Ressortchef bei "Radio Österreich International". Er ist seit 1984 ÖJC-Mitglied.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalist*innen Club (ÖJC)
Ing. Barbara Meister, MA
Generalsekretärin
+43 1 9828555
office@oejc.at
www.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OJC0001