Anschober-Rücktritt – Was bedeutet der Wechsel mitten in der Pandemie? „Runder Tisch“ mit Tarek Leitner heute im ORF

Um 22.25 Uhr in ORF 2, aktueller Bericht auch im „Report“

Wien (OTS) - Heute trat Rudolf Anschober als Gesundheitsminister ab, er sei überarbeitet und ausgepowert. Sein Nachfolger ist der praktische Arzt Wolfgang Mückstein, bekannt für unkonventionelle Wege. Wie sehr haben auch inner-koalitionäre Querelen zum Rücktritt Anschobers beigetragen? Und was bedeutet der Wechsel an der Spitze des wichtigen Ministeriums für die Corona-Politik des Landes in der derzeitigen sensiblen Situation mit überfüllten Spitälern und Impfchaos. ORF 2 zeigt unter dem Titel „Anschober-Rücktritt – Was bedeutet der Wechsel mitten in der Pandemie?“ um 22.25 Uhr einen „Runden Tisch“. Tarek Leitner hat dabei Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer, Maria Rauch-Kallat, ehem. Gesundheitsministerin, ÖVP, Kathrin Stainer-Hämmerle, Politikwissenschafterin, FH Kärnten und Eva Linsinger, („profil“) zu Gast.

Auch der „Report“ bringt um 21.05 Uhr in ORF 2 einen aktuellen Bericht: Rudolf Anschober tritt zurück - ein Rückblick und wie geht es im Gesundheitsministerium weiter? Dazu ist Politikberater Thomas Hofer live zugeschaltet.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0013