ÖWD Security & Services: Neuer Landesdirektor in Oberösterreich

Günther Angerer in neuer Leitungsfunktion / Die Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 400 Mitarbeiter in OÖ

Salzburg/Linz (OTS) - Günther Angerer (55) ist neuer Leiter der Landesdirektion Oberösterreich bei ÖWD Security & Services. In dieser Funktion zeichnet er für sämtliche Aktivitäten des Unternehmens in der Region verantwortlich. ÖWD ist einer der größten österreichischen Anbieter im Sicherheits- und Facility-Services-Bereich. Österreichweit werden rund 2.800 Mitarbeiter beschäftigt und ein Jahresumsatz von über 95 Mio. Euro erwirtschaftet.

Angerer hat sehr viel Erfahrung in den Bereichen Marketing und Vertrieb, aber auch in der Unternehmensführung. Der gelernte HTL-Maschinenbauer verfügt über ein abgeschlossenes MBA-Studium, absolviert an der Sales Manager Akademie Hohe Warte. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei Auto-Italia Linz und AC Auto-Vertrieb tätig. Nun wechselt der gebürtige Linzer als Landesdirektor zum ÖWD, der in Oberösterreich mehr als 400 Mitarbeiter beschäftigt und namhafte Kunden aus den unterschiedlichsten Bereichen und Branchen betreut >>

>> Pressetext & FOTO: www.pressefach.info/owd

Rückfragen & Kontakt:

Amela Hadzipasic, +435788303026, A.Hadzipasic@owd.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001