Impfdashboard des Gesundheitsministeriums mit neuen Funktionalitäten

Neue Version seit heute online

Wien (OTS) - Das Dashboard zur Corona-Schutzimpfung des Gesundheitsministeriums, dass alle wesentlichen Informationen zum Impffortschritt in Österreich enthält, wird durch ein neues Design und durch neue Funktionen noch informativer und übersichtlicher: Ab sofort ist der nationale Impfplan direkt in das Dashboard integriert und die Anmeldeplattformen der Bundesländer zur Corona-Schutzimpfung sind mit zwei Klicks erreichbar.

„Das Impf-Dashboard schafft die größtmögliche Transparenz, was die Corona-Schutzimpfung betrifft. Hier kann jede Bürgerin und jeder Bürger tagesaktuell nachvollziehen, wo wir bei der Corona-Schutzimpfung aktuell liegen. Und es zeigt sich auch im Dashboard klar und deutlich: Erfolgte Lieferungen und prognostizierte Liefermengen für die jeweilige Kalenderwoche belegen, dass die nach Österreich gelieferten Dosen schnellstmöglich verimpft werden und das Impftempo mit höheren Liefermengen in den nächsten Wochen und Monaten nochmals stark ansteigen wird. Die Impfkampagne wird zusätzlich an Fahrt aufnehmen: So werden alle innerhalb der impfbaren Bevölkerung, die das möchten, zügig zu ihrer ersten Impfdosis kommen“, erklärt Gesundheitsminister Rudi Anschober.

„Mir sind größtmögliche Transparenz in der Corona-Pandemie und eine hohe Serviceorientierung für die Bevölkerung besonders wichtige Anliegen. Beides wird durch das Dashboard gut erreicht.“, so der Gesundheitsminister.

Das Impf-Dashboard wurde von den Expertinnen und Experten des Gesundheitsministeriums gemeinsam mit externen Expertinnen und Experten entwickelt. Unter https://info.gesundheitsministerium.gv.at/ werden tagesaktuell Daten zur

- Anzahl der verabreichten Impfdosen

- Anzahl der geimpften Personen ( 1. U. 2 Impfung) nach Wohnort

- Durchimpfungsraten nach Alter und Geschlecht

- Impfplan

- Liefermengen nach Impfstoffen gegliedert

Alle verwendeten Daten stehen auch als Open Data zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz (BMSGPK)
Dipl.-Ing. Daniel Böhm
Pressereferent
+43 1 711 00-862479
pressesprecher@sozialministerium.at
www.sozialministerium.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSO0002