MA 2020 bestätigt dem KURIER stabile Reichweiten- und Leserwerte

Wien (OTS) - Relevanz macht sich bezahlt: Mehr als eine halbe Million ÖsterreicherInnen lesen täglich den KURIER, der damit eine nationale Reichweite von 6,7 Prozent erzielt. Im Segment der Qualitätstageszeitungen positioniert sich der KURIER einmal mehr im Spitzenfeld.

KURIER Wochenend-Kombi mit 747.000 LeserInnen

Die KURIER Wochenend-Kombi erzielt eine Reichweite von 9,9 Prozent. Rund eine dreiviertel Million ÖsterreicherInnen greifen sonntags zum KURIER oder samstags zur freizeit und genießen die Themenvielfalt am Wochenende. Im Stammgebiet (Wien, NÖ, Burgenland) nutzt fast jeder/e Fünfte einen Titel der Wochenend-Kombi.

613.000 ÖsterreicherInnen lesen den KURIER am Sonntag

Der KURIER am Sonntag wird wöchentlich von 613.000 ÖsterreicherInnen gelesen, was einer nationalen Abdeckung von 8,1 Prozent entspricht. Überdurchschnittlich abgedeckt werden die Top- Zielgruppen der kaufkräftigen Personen und der formal höher Gebildeten.

5,5 Prozent Reichweite für die freizeit

Wie der KURIER selbst überzeugt auch die freizeit mit überdurchschnittlichen Reichweiten in den begehrten Zielgruppen mit höherem Einkommen und gehobener Bildung. Die Gesamtreichweite der freizeit liegt aktuell bei 5,5 Prozent. Die Lektüre des KURIER-Magazins gehört somit für 413.000 ÖsterreicherInnen zum Lese-Highlight am Wochenende.

KURIER Stammausgabe mit 12,5 Prozent Reichweite

Neben der stabilen Gesamtreichweite punktet der KURIER in seinem Stammgebiet Ostösterreich mit überdurchschnittlichen Reichweiten. 411.000 WienerInnen, NiederösterreicherInnen und BurgenländerInnen sind tägliche LeserInnen des KURIER und machen diesen zur Nr. 2 aller Kauf- Tageszeitungen im Osten Österreichs. Am Sonntag wird der KURIER in seiner Stammregion von knapp einer halben Million Personen gelesen.

Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER Medienhaus und MediaPrint: „Das vergangene Jahr hat besonders gezeigt wie wichtig faktenbasierter Journalismus für unsere Gesellschaft ist. Die stabilen MA-Werte belegen das besondere Vertrauen, das die Leserinnen und Leser dem KURIER entgegenbringen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – von der Redaktion bis zur Hauszustellung – haben im vergangenen Jahr unter widrigen Umständen außerordentliche Leistungen gebracht. Dass die journalistische Relevanz des KURIER geschätzt wird, zeigen auch unsere digitalen Zugriffszahlen und die kontinuierlich steigende Anzahl an Digitalabos.“

Quelle: MA 2020; Basis Gesamtbevölkerung Tageszeitungen, Schwankungsbreite (SB) +/- 0,2 % bis +/- 0,8 %, SB KURIER national +/- 0,4 %, Stamm +/- 0,9 %, Details zur Schwankungsbreite auf www.media-analyse.at/Signifikanz

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Peter
Tel. +43 (0)5 1727 23940
Email: andrea.peter@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPP0001