KORREKTUR: Gesundheitsminister Rudolf Anschober morgen um 20:00 Uhr im PULS 24 Bürgerforum "Fahrplan aus der Krise"

Nach seiner Erkrankung tritt Anschober auf PULS 24 erstmals wieder öffentlich auf. BürgerInnen haben die Möglichkeit, live mit Anschober und Virologin Dorothee von Laer zu diskutieren.

Wien (OTS) - Öffnen, schließen, Lockdown: Seit einem Jahr hat Corona unser Leben fest im Griff.

Folgende Fragen werden zur Impfung gestellt: Mit Impfungen und einer neuen Teststrategie will man dem Virus nun beikommen. Hat die EU, aber auch Österreich, bei der Impfbeschaffung wirklich versagt? Ab wann wird es genug Impfstoff geben. Und wie sicher sind die Impfungen?

Zur Öffnung: Wann folgen weitere Öffnungsschritte? Oder müssen wir erfolgte Lockerungen wieder zurücknehmen? PULS 24-Moderatorin Manuela Raidl konfrontiert Gesundheitsminister Rudolf Anschober mit den Fragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürgern. Schicken Sie ihr Frage einfach via Mail oder Video an buergerforum@puls4.com.

Ebenfalls im Studio begrüßt Raidl die Virologin Dorothee von Laer, die sich allen Fragen rund um die Gefährlichkeit des Virus, dessen Verbreitung und mögliche Maßnahmen zur Eindämmung widmen wird.

Das PULS 24 Bürgerforum: Fahrplan aus der Krise – Montag 15.3. um 20:00 Uhr auf PULS 24

Gäste:
Rudolf Anschober – Gesundheitsminister, Grüne
Dorothee von Laer – Virologin MedUni Innsbruck

Moderation: Manuela Raidl

Rückfragen & Kontakt:

cornelia.doma@prosiebensat1pul4.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0002