Erneuter Gesamtsieg beim Market Quality Award: Schlumberger bestätigt qualitative Marktführerschaft

Wien (OTS) - 10.03.2021 – Jubel im Hause Schlumberger! Mit der Marke Schlumberger überzeugt die heimische Sektkellerei bereits zum dritten Mal in Folge als Gesamtsieger beim Market Markttest und setzt sich gegen 23 renommierte, nationale und internationale Konkurrenten im Schaumweinbereich durch. Mit Platz 2 für Hochriegl wurde noch eine weitere Sektmarke des österreichischen Traditionsbetriebs von den KonsumentInnen auf einen Spitzenplatz gewählt.

Erneut bestätigt der Market Markttest: Schlumberger ist österreichweit die bekannteste und mit Abstand beliebteste Schaumweinmarke bei KonsumentInnen. Mit dem ersten Platz in allen drei Hauptkategorien der Befragung (Key Performance, Brand Drive und Corporate Social Responsibility) erhält die Sektkellerei Schlumberger für die gleichnamige Marke die Auszeichnung als „Gesamtsieger Markenstärke 2021“.

Mit höchsten Sympathiewerten, der größten Innovationskraft und der stärksten Kaufbereitschaft ist Schlumberger in diesen Bereichen Benchmark und geht als klarer Sieger hervor. Benedikt Zacherl, Schlumberger Geschäftsführer, freut sich über das großartige Ergebnis: „Wir fokussieren uns stets auf die Weiterentwicklung unserer Marken sowie der gesamten Kategorie im Sinne der KonsumentInnen. Das positive Feedback, das mit dem neuerlichen Gesamtsieg und der Auszeichnung einhergeht, ist das höchste Lob und die schönste Bestätigung für unser gesamtes Team.“

Die Sektkellerei setzte gerade in den letzten Jahren mit Gastronomieaktionen wie dem Schlumberger Sparkling Spring oder Genieße Österreich Trends und spricht damit gezielt alle SektliebhaberInnen und jene, die es noch werden wollen, an. Mit Initiativen wie dem Tag des österreichischen Sekts ist Schlumberger darüber hinaus federführend an der Bewusstseinsbildung rund um den heimischen Schaumwein beteiligt. Diese Bemühungen kommen auch bei den EndkonsumentInnen an und zeigen sich neben der allgemein wachsenden Begeisterung für das prickelnde Getränk auch in den großartigen Ergebnissen des Market Markttests.

Doppelsieg für Österreich

Die Befragung verdeutlicht, dass die KonsumentInnen starke österreichische Marken klar bevorzugen und auf die Produkte aus dem Hause Schlumberger besonders gerne vertrauen. Denn mit der Traditionsmarke Hochriegl belegt die österreichische Sektkellerei neben Platz 1 auch den zweiten Platz beim Market Markttest. Damit erzielt das Unternehmen gleich mit zwei Marken Top-Ergebnisse. Für die Hälfte der Befragten ist Schlumberger eine sehr wichtige Sektmarke für Österreich. Sie schenken der Brand ihr Vertrauen und auch ihre Treue. Hochriegl ist für mehr als ein Drittel vom inländischen Sektmarkt nicht mehr wegzudenken.

Diese Ergebnisse verdeutlichen, wie stark das Bewusstsein für Qualität aus Österreich bei den befragten Personen ist. Bei der Marke Schlumberger setzt das Unternehmen bereits seit Jahrzehnten auf die Verarbeitung ausschließlich heimischer Qualitätstrauben von langjährigen österreichischen Partnerwinzern aus dem Weinviertel und dem Burgenland, möglichst kurze Transportwege innerhalb des Landes sowie eine möglichst nachhaltige Herstellung. Diese Bemühungen wissen auch die EndkonsumentInnen zunehmend zu schätzen.

Über den market Markttest

Das market Institut führt seit vielen Jahren branchenbezogene Markttests durch. Dabei werden eine Vielzahl von relevanten inhaltlichen Kriterien aus Kundensicht bewertet. Auf einer statistisch verlässlichen Basis wird ein umfassendes Bild über die untersuchten Marken des Produktbereichs gezeichnet. Analysiert werden die drei Hauptkategorien Key Performance, Brand Drive und Corporate Social Responsibility einer Marke in einer für die österreichische Bevölkerung ab 16 Jahren repräsentativen Stichprobe. Die beste Marke der Branche wird mit dem „Market Quality Award“ ausgezeichnet.

Über Schlumberger

Schlumberger ist Österreichs traditionsreichste Wein- und Sektkellerei. Das Unternehmen ist Marktführer im Bereich Premium-Sekt und Premium-Spirituosen. Robert Alwin Schlumberger gründete das Unternehmen 1842 und stellte damals als einer der ersten in Österreich Sekt nach der Methode Traditionnelle her. 1973 erwarb das Familienunternehmen Underberg die Schlumberger Wein- und Sektkellerei und brachte die Gesellschaft 1986 an die Börse. 2014 wurden die Mehrheitsanteile von der Schweizer Holdinggesellschaft Sastre SA rund um den Unternehmer Frederik Paulsen erworben. Mit Ende 2015 wurde die Mozart Distillerie in Salzburg übernommen und in das Unternehmen eingegliedert. Das Geschäft umfasst heute die Bereiche Schaumwein, Spirituosen, Wein, Bier und Alkoholfreie Getränke. Mit seinen Sektmarken Schlumberger, Goldeck und Hochriegl bündelt das Unternehmen umfangreiches, österreichisches Sekt Know-how und setzt sich die höchste Qualität seiner Sektmarken zum Ziel. In der Schaumweinproduktion werden seit jeher österreichische Premium-Trauben verarbeitet. Schlumberger beschäftigt durchschnittlich rund 245 Mitarbeiter einschließlich seiner Töchter in Österreich, Deutschland und den Niederlanden.

Mehr Informationen erhalten Sie unter:
www.gruppe.schlumberger.at sowie unter der Telefonnummer +43 (1) 368 22 58-0
Schlumberger Pressroom
Schlumberger Online Shop

Rückfragen & Kontakt:

Pressesprecher Schlumberger:
Mag. (FH) Markus Graser;
Schlumberger Wein- und Sektkellerei GmbH
Tel: +43 664 81 45 901, eMail: markus.graser@schlumberger.at

Ansprechperson Agentur:
Antonia Filka; P8 Marketing
Tel: +43 664 848 60 82, eMail: a.filka@p8.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SLU0001