Klimaschutz-Challenge für Kinder und Jugendliche

Anlässlich des Internationalen Tag des Waldes starten die Klimawandel App Beat3 und das Jane Goodall Institut - Austria die ZusammenWachsen Challenge

  • Wir möchten junge Menschen dazu motivieren, noch mehr für unsere Wälder zu tun. Denn sie sind ein entscheidender Baustein gegen die Klimakrise.
    Diana Leizinger
    1/2
  • Der Klimawandel spielt sich in der realen Welt ab. Mit unserer App aber wollen wir Kinder und Jugendliche dort abholen, wo sie zuhause sind: Am Smartphone.
    Mathias Nell
    2/2

Wien (OTS) - Ob Bäume pflanzen, Wälder von Müll befreien, Rätsel lösen oder einen im Internet versteckten QR Code finden und scannen: In unterschiedlichen Challenges werden Kinder und Jugendliche für die Bedeutung des Waldes für das Klima sensibilisiert, sammeln dabei Punkte und können tolle Preise wie eine Baumpatenschaft gewinnen.

Zudem pflanzt das Jane Goodall Institut - Austria 1.000 Bäume in Uganda, wenn das Gemeinschaftsziel von 1 Million Punkten bis 28. März erreicht wird.

Diana Leizinger, Geschäftsführerin Jane Goodall Institut - Austria: "Wir möchten junge Menschen dazu motivieren, noch mehr für unsere Wälder zu tun. Denn sie sind ein entscheidender Baustein gegen die Klimakrise."

Mathias Nell, Co-Founder Beat3: "Der Klimawandel spielt sich in der realen Welt ab. Mit unserer App aber wollen wir Kinder und Jugendliche dort abholen, wo sie zuhause sind: Am Smartphone."

Jetzt mitmachen!
Hier App downloaden

Rückfragen & Kontakt:

Beat3 | Die Klimawandel App für Heroes, Mathias Nell
mobil 0680 446 42 92
mathias@beat3.net, www.beat3.net

Jane Goodall Institut - Austria, Diana Leizinger
mobil 0650 616 23 62
diana.leizinger@janegoodall.at, www.janegoodall.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001