TTI liefert außergewöhnliche Ergebnisse für 2020

Hongkong (ots/PRNewswire) -



Highlights

20 20*US $' 2019US$'
Millionen Millionen Veränderungen
Einnahmen 9.812 7.667 +28,0 %
Bruttogewinnspanne 38,3 % 37,7 % +52 bps
EBIT 868 673 +29,0 %
Den Eigentümern des Unternehmens 801 615 +30,2 %
zuzurechnender Gewinn
Unverwässertes Ergebnis je Aktie 43,80 33,67 +30,1 %
(US-Cent)
Dividende je Aktie (ca. US-Cent) 17,37 13,26 +31,1 %

*Für das Jahr bis zum 31. Dezember 2020


  • Außergewöhnliches 2. Halbjahresumsatzwachstum von +42,3 %
  • Organisches Umsatzwachstum für das Gesamtjahr von über 2,1 Mrd. US$, +28 %
  • Die Bruttomarge verbesserte sich im 12. Jahr in Folge auf 38,3 %, ein Plus von +52 Basispunkten

  • Wachstum des Nettogewinns um 30,2 % auf 801 Mio. US$

Das in Hongkong ansässige, weltweit tätige Unternehmen für Energieanlagen und Bodenpflege Techtronic Industries Co. Ltd. ("TTI" oder der "Konzern") (Aktiencode: 669, ADR Symbol: TTNDY) gab seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2020 bekannt. Der Konzern meldete einen Umsatz von 9,8 Mrd. US$, was einer Steigerung von 28,0 % entspricht. Im zweiten Halbjahr wuchs der Umsatz um außergewöhnliche 42,3 % und übertraf damit den
Markt.

Die Bruttomarge verbesserte sich im 12. Jahr in Folge, von 37,7 % in 2019 auf 38,3 % in 2020. Diese Verbesserung der Bruttomarge ist ein direktes Ergebnis der Einführung margenstarker neuer Produkte, eines disziplinierten Mix-Managements, außergewöhnlicher Produktivitätssteigerungen und einer Hebelwirkung auf das Volumen.

Das EBIT stieg um 29,0 % auf 868 Mio. US$, wobei sich die EBIT-Marge um 10 Basispunkte auf 8,9 % verbesserte. Der Nettogewinn stieg um 30,2 % auf 801 Mio. US-Dollar, der Gewinn pro Aktie erhöhte sich im Jahr 2019 um 30,1 % auf 43,80 US-Cent. Der Konzern investierte in Vorräte, um das über dem Markt liegende Wachstum zu unterstützen, während das Working-Capital-Management mit 14,0 % des Umsatzes erstklassig blieb.

Der Vorstand schlägt eine Abschlussdividende von 82,00 HK-Cents (ca. 10,55 US-Cents) pro Aktie vor. Zusammen mit der Zwischendividende in Höhe von 53,00 HK-Cents (ca. 6,82 US-Cents) pro Aktie ergibt dies eine Gesamtjahresdividende von 135,00 HK-Cents (ca. 17,37 US-Cents) pro Aktie, gegenüber 103,00 HK-Cents (ca. 13,26 US-Cents) pro Aktie im Jahr 2019, was einer Steigerung von 31,1 % entspricht.

Der Geschäftsbereich Power Equipment von TTI, der 89,0 % des Gesamtumsatzes ausmacht, wuchs um 28,5 % auf 8,7 Mrd. US$. Das 25,8-prozentige Wachstum des TTI-Flaggschiffs MILWAUKEE Professional wurde durch innovative neue Produkte vorangetrieben, während das Geschäft mit schnurlosen Geräten von RYOBI ein zweistelliges Umsatzwachstum erzielte. TTI machte weiterhin Fortschritte im Fußbodenpflegegeschäft. Der Anteil des Segments am Gesamtumsatz von TTI betrug 11,0 %, wobei der Umsatz im
Jahr 2019 um 23,6 % auf 1,1 Mrd. US-Dollar stieg.

Herr Horst Pudwill, Chairman von TTI, sagte: "TTI ist gut positioniert, um weiterhin den Markt zu übertreffen, mit einer starken Bilanz und einem disziplinierten Management von Anlage- und Betriebskapital. Wir sind so aufgestellt, dass wir die vielen Wachstumschancen, die wir in den kommenden Monaten und Jahren identifiziert haben, nutzen können."

Herr Joseph Galli, CEO von TTI, kommentierte: "Es sind unsere unerbittliche, mutige Vision, unser Kundenfokus und unsere Geschäftsdynamik, die 2021 zu einem weiteren erfolgreichen Jahr machen und TTI mit aufregenden Möglichkeiten im kommenden Jahrzehnt positionieren werden."




Informationen zu TTI

TTI wurde 1985 gegründet und ist seit 1990 an der Börse von Hongkong Limited notiert. Das Unternehmen ist weltweit führend im Bereich der kabellosen Technologie für Elektrowerkzeuge, Outdoor-Elektrogeräte, Bodenreinigungsprodukte und -lösungen für private, professionelle und industrielle Anwender in den Bereichen Haushalt, Bau, Wartung, Industrie und Infrastruktur. Das Unternehmen hat ein Fundament, das auf vier strategischen Triebkräften beruht - starke Marken, innovative Produkte, außergewöhnliche Mitarbeiter und operative Exzellenz -, die eine langfristige, expansive Vision zur Weiterentwicklung der schnurlosen Technologie widerspiegeln. Die globale Wachstumsstrategie des unermüdlichen Strebens nach Produktinnovation hat TTI an die Spitze seiner Branchen gebracht. Das starke Markenportfolio von TTI umfasst Elektrowerkzeuge, Zubehör und Handwerkzeuge von MILWAUKEE, AEG und RYOBI, Outdoor-Produkte von RYOBI und HOMELITE, Layout- und Messprodukte von EMPIRE sowie Reinigungsprodukte und -lösungen von HOOVER, ORECK, VAX und DIRT DEVIL für die Bodenpflege.

TTI ist eine der konstituierenden Aktien des Hang Seng Index, FTSE Developed Index und MSCI ACWI Index. Weitere Informationen finden Sie unter www.ttigroup.com.


Alle aufgeführten Marken außer AEG und RYOBI sind Eigentum des Konzerns. AEG ist eine eingetragene Marke von AB Electrolux (publ.) und wird unter Lizenz verwendet. RYOBI ist ein eingetragenes Warenzeichen von Ryobi Limited und wird unter Lizenz verwendet.



Für Anfragen:


Techtronic Industries Co. Ltd. Strategic Financial Relations Limited
Isabella Chan Veron Ng +(852) 2864 4831 veron.ng@sprg.com.hk

Tel.: +(852) 2402 6495 Adrianna Lau +(852) 2114 4987
adrianna.lau@sprg.com.hk

E-Mail: isabella.chan@tti.com.hk Karen Kwan +(852) 2114 4171
karen.kwan@sprg.com.hk
Website: www.ttigroup.com Website: http://www.sprg.com.hk/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004