Zum Inhalt springen

Tommy Krappweis´s #Ferngespräch bei R9 Regional TV

R9 zeigt alle #EUmythbusters Folgen des beliebten Twitch Live Talks

Wien (OTS) - Seit Ende März 2020 gehört #Ferngespräch jeden Dienstag auf http://twitch.tv/wildmics für viele zum wöchentlichen Abendprogramm. Das Kernteam des Live Talks von und mit Ex RTL Samstag Nacht Comedian und “Bernd das Brot“ Erfinder Tommy Krappweis besteht aus Kulturwissenschaftlerin Alexa Waschkau, Alexander Waschkau (beide vom Hoaxilla Podcast), Journalist und Autor Bernd Harder, Physiker Holm Gero Hümmler, Molekularbiologe Martin Moder und Kriminalpsychologin Lydia Benecke. Dazu kommen inzwischen fast 20 weitere Expertinnen und Experten aus den unterschiedlichsten Fachdisziplinen wie zum Beispiel Kommunikationswissenschaftlerin Nana Walzer und der Physiker und Wissenschaftsvermittler Florian Aigner. Diese bringen fundierte, wissenschaftlich belegbare Fakten mit in die Gespräche, in deren Verlauf aber auch der Humor nicht zu kurz kommt. Heraus kommt eine unterhaltsame, faktenbasierte und erfrischend neue Form von Wissenschaftskommunikation, die eine breite Masse an Menschen anspricht.


Das Ferngespräch strahlt weit über die Grenzen des Live-Streaming-Videoportals Twitch hinaus. Im Schnitt verfolgen je nach Thema bis zu 8.000 Menschen mit oder ohne Twitch Account die Livetalkrunde, das zum „Nachschauen“ verfügbare Video On Demand sehen sich dann noch einmal eine Vielzahl hiervon an. Das VOD wird nach sechs Wochen auf dem WildMics YouTube Kanal archiviert. Die Audiospur wird von HOAXILLA in Podcastform als „WildMics Special“ veröffentlicht und liegt aktuell regelmäßig in den Top Ten der deutschsprachigen Podcasts zum Thema “Wissenschaft“.


In über 40 Episoden sind so schon mehr als 80 Stunden Edutainment zusammengekommen. Die Themen reichen von „Aberglaube“ über „Impfmythen“ bis hin zu „Vampire“ und „Verschwörungsmythen“, wobei jedoch die Covid19-Pandemie und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft immer wieder im Mittelpunkt steht, da Aufklärung über Fake News, gerade in den letzten Monaten, immer wichtiger geworden ist. Die rege Chat-Beteiligung sowie die Reaktionen via Social Media zeigen deutlich, dass das Format für immer mehr Menschen zu einem wöchentlichen Fixpunkt geworden ist, der ihnen hilft, diese herausfordernde Situation besser zu überstehen.


Einige Folgen von #Ferngespräch sind im Rahmen der gemeinnützigen Initiative #EUROPAgegenCovid19 (http://EUROPAgegenCovid19.team) in Zusammenarbeit mit den Jungen Europäischen Föderalisten Österreich (JEF.at), Europe Direct Österreich (htp://Europainfo.at) und R9 Regional TV GmbH entstanden oder werden in Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission (DG Connect, http://4EU.media) produziert. R9 strahlt alle diese Folgen im TV aus und gratuliert Tommy Krappweis und dem sympathischen Team herzlichst zu diesem ganz besonderen, erfolgreichen und liebenswerten Infotainment Format!

Rückfragen & Kontakt:

R9 Regional TV Austria GmbH
Sandra Gruner
Renngasse 5
1010 Wien
M: +43 664 8162180
E: gruner@r-9.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHM0001