Ö1-Wirtschaftsmagazin „Saldo“ am 5.2.: „Impfung als Silberstreif am Horizont“

Wien (OTS) - Erste-Group-Chef Bernhard Spalt ist zu Gast bei Esther Mitterstieler und spricht über die Gesundheits- und Wirtschaftskrise und die Rolle der Banken – in „Saldo – das Wirtschaftsmagazin“ am Freitag, den 5. Februar um 9.42 Uhr in Ö1.

Wir brauchen einen guten Plan, um aus der schwersten Wirtschaftskrise seit den 1930er Jahren zu kommen, ist Bernhart Spalt, Vorstandsvorsitzender der Erste Group und Banken-Spartenobmann in der Wirtschaftskammer Österreich überzeugt. Die Impfung sei ein Silberstreif am Horizont. Die Wirtschaftshilfen der Regierung seien in der Wirtschaft angekommen, trotzdem ist heuer mit einer Insolvenzwelle zu rechnen. Sobald wir aus der Krise herauskommen, müsse man auf Wachstum setzen. Dabei sieht Spalt das 750-Milliarden-Euro-Paket der EU als einen Meilenstein für das europäische Projekt und Grundlage für die nötige Wirtschaftserholung.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Zinkl
01 36069/19121
claudia.zinkl@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001