Jetzt auch für Android: Live dabei mit der neuen Ligaportal-App

Mit der neuen Live-Ticker-App von ligaportal.at können Fans noch attraktiver internationale und nationale Fußballspiele mitverfolgen. Sie ist für Apple- und Android-Geräte verfügbar.

  • Nach den Apple-Usern können sich nun auch die Android-Nutzer bei der neuen Ligaportal-App über eine noch übersichtlichere Gestaltung, eine verbesserte Navigation und vieles mehr freuen.
    Dr. Thomas Arnitz, Geschäftsführer Ligaportal
    1/2
  • Selbst im internationalen Vergleich gibt es kaum Vergleichbares: Die neue App ist technisch wie inhaltlich ein echtes Highlight für die große Zielgruppe der Fußball-Fans, sie ist höchst attraktiv für Werbekunden und definitiv eine Bereicherung für das digitale Portfolio der STYRIA. Thomas Arnitz und sein Team vom Ligaportal haben es verstanden, die jüngste Zeit intensiv für die Weiterentwicklung ihres Angebots zu nutzen und sich damit bestmöglich für die Zukunft aufzustellen.
    Mag. Markus Mair, CEO Styria Media Group
    2/2

Graz/Sattledt (OTS) - Rund 1000 Fußballspiele übertragen die Live-Ticker-Reporter des Ligaportals pro Woche, vorausgesetzt, der Ball rollt: von der Champions League bis zur untersten Klasse in Österreich. Ein Live-Bericht vom Geschehen, ob Top-Chance, Kreuzeck-Treffer oder gelb-rote Karte: Als User versäumt man damit nichts.

Nun hat das Ligaportal das spielerische Niveau noch einmal erhöht: Mit einer App, die sowohl für iPhones, als auch für Android-Geräte den perfekten Neuzugang darstellt. Drei Monate nach dem Launch der Anwendung im Apple App Store kann nun auch die Android-Community die Ligaportal-App im Google Play Store kostenlos herunterladen oder aktualisieren.

„Damit kommen wir der Mehrheit unserer User entgegen, die unser Angebot mit Android-Smartphones nutzen“, sagt Dr. Thomas Arnitz, Gründer und Geschäftsführer von ligaportal.at, dem Komplettanbieter im Fußball-Live-Ticker-Bereich: „Nach den Apple-Usern können sich nun auch die Android-Nutzer bei der neuen Ligaportal-App über eine noch übersichtlichere Gestaltung, eine verbesserte Navigation und vieles mehr freuen.“

Neben einem brandneuen Design, bei dem der User die Hintergrundfarbe selbst wählen kann, punktet die App wie auch schon in der iOS-Variante mit Usability und einer Reihe von spannenden Features. So kann man etwa einen Home-Screen für jede Liga einstellen, Favoriten-Spielklassen ganz nach Wunsch ordnen oder Lieblings-Teams anwählen. Ebenfalls neu: Die parallele Anzeige von Live-Spielen – selektierbar nach Datum. Lauter Möglichkeiten, um bei der Herzensmannschaft oder der Herzensliga immer „up to date“ und live dabei zu sein.

Besonders freut Arnitz, dass die von Usern langersehnten Aufstellungen und Live-Statistiken wie Ballbesitz, Torschussquote oder Passgenauigkeit in den europäischen Top-Ligen sowie in den beiden höchsten österreichischen Spielklassen nun verfügbar sind. Ein großer Mehrwert der neuen App ist auch ihre Performance: „Wir haben hier viel investiert und auch die Push-Notifications optimiert. So können User sicher sein, dass sie bei uns immer am schnellsten informiert sind.“

Mag. Markus Mair, CEO der Styria Media Group, zu der das Ligaportal mehrheitlich gehört, ist vom neuen Auftritt überzeugt: „Selbst im internationalen Vergleich gibt es kaum Vergleichbares: Die neue App ist technisch wie inhaltlich ein echtes Highlight für die große Zielgruppe der Fußball-Fans, sie ist höchst attraktiv für Werbekunden und definitiv eine Bereicherung für das digitale Portfolio der STYRIA. Thomas Arnitz und sein Team vom Ligaportal haben es verstanden, die jüngste Zeit intensiv für die Weiterentwicklung ihres Angebots zu nutzen und sich damit bestmöglich für die Zukunft aufzustellen.“

Die neue Ligaportal-App steht hier für iOS und Android zum Download bereit.

Über das Ligaportal

ligaportal.at berichtet topaktuell und informativ über sämtliche 2200 Fußballvereine von der Bundesliga bis zur untersten Klasse. Zu Spielzeiten finden am Wochenende österreichweit knapp 1150 Kampfmannschaftsspiele statt, wobei ligaportal.at über jedes einzelne berichtet (Vorschauen, Expertentipps, Spielberichte, etc.). Darüber hinaus überträgt ligaportal.at ca. 1000 Begegnungen pro Woche im Live-Ticker und mit Videos. Neben einer umfangreichen Fußball-Berichterstattung bietet ligaportal.at auch Fußballreisen zu den Top-Klubs in Europa, Trainingslager für Vereine, einen Onlineshop, Stickeralben für Vereine, Fußball-Tracker und vieles mehr. Die Styria Media Group ist Mehrheitseigentümer des Portals, Geschäftsführer sind Dr. Thomas Arnitz und Mag. Alfred Brunner.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Philipp Lackner
Styria Media Group AG
Corporate Communications
Gadollaplatz 1 | 8010 Graz | Austria
T. +43 316 8063 1075
philipp.lackner@styria.com
www.styria.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0001