AV-Comparatives veröffentlicht Jahresreport für Antivirus und Internet Security Software

Innsbruck, Österreich (ots/PRNewswire) - - 17 Consumer-Security-Programme auf Schutz und Geschwindigkeit im Langezeit-Test

- https://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2021/01/avc_sum_202012_en.pdf

Das österreichische Antiviren-Testlabor AV-Comparatives hat seinen jährlichen Jahresbericht für Consumer Security Produkte veröffentlicht. Dazu gehören die Ergebnisse aller im Jahr 2020 durchgeführten Einzeltests, eine User-Interface-Überprüfung für alle 17 getesteten Produkte und Auszeichnungen für einzelne Programme in verschiedenen Kategorien.

Alle getesteten Produkte erhielten den Approved Security Product Award des Testlabors.Dies wird allen Produkten gegeben, die bewiesen haben, dass sie einen kompetenten Schutz gegen eine Vielzahl von Bedrohungen bieten können, ohne die Leistung des Computers unangemessen zu beeinträchtigen. Die Auszeichnung ist eine Zertifizierung eines effektiven und zuverlässigen Produkts.

Getestet wurden: Avast, AVG, Avira, Bitdefender, ESET, F-Secure, G Data, K7, Kaspersky, McAfee, Microsoft, Norton LifeLock, Panda, Total AV, Total Defense, Trend Micro und Vipre.

Produkt des Jahres

Die prestigeträchtige Auszeichnung von AV-Comparatives geht an das Programm mit den höchsten Punktzahlen in allen Tests. Es ist eine Demonstration von Top-Qualität in allen Kategorien.

Der 2020 Product of the Year Award geht an

  • Kaspersky

Outstanding Security Product

Der Outstanding Product Award geht an zwei Anbieter, deren Produkte auch in jedem einzelnen Test der Main Test Series die höchste Auszeichnung (Advanced+) erreicht haben. Das ist ein Beweis für Exzellenz auf der ganzen Linie.

  • Bitdefender
  • ESET

Top-Rated Product

Produkte, die über alle Testtypen hinweg hohe Werte erzielen, werden mit Top-Rated Product Awards belohnt. Diese zeigen, dass ein Programm über alle Testtypen hinweg einen hohen Standard erreicht hat.

  • Avast
  • AVG

Bronze, Silber und Gold Awards für Kategorien

Für jeden einzelnen Testtyp gehen Bronze, Silber und Gold Awards an die Produkte, die die höchste Punktzahl erreicht haben. Die Gewinner der Kategorien sind:

  • Real-World Protection Test - dies prüft den Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet- Gold: Kaspersky- Silber: Avast und AVG- Bronze: Microsoft
  • · Malware Protection Test - dies überprüft die Fähigkeit eines Programms, schädliche Dateien zu erkennen- Gold: G Data- Silber: Bitdefender, ESET- Bronze: Kaspersky
  • Performance Test - Überprüfung, ob ein Sicherheitsprodukt den PC verlangsamt- Gold: ESET- Silver: Kaspersky- Bronze: Bitdefender
  • False-Positives Test - Dies bewertet, ob jedes Programm anfällig für Fehlalarme ist- Gold: K7- Silber: McAfee- Bronze: Kaspersky
  • Advanced Threat Protection Test - dieser optionale Test untersucht den Schutz vor gezielten Cyberattacken- Gold: Kaspersky- Silber: Bitdefender, ESET- Bronze: Avast, AVG

Wie üblich enthält der Jahresbericht eine Handhabungsprüfung aller getesteten Produkte. Dies bietet eine Beschreibung, wie jedes Programm im alltäglich Gebrauch zu handlen ist. Zu den Kategorien gehören Installation, Sicherheitswarnungen, Scan-Optionen, Quarantäne, Protokolle, Zugangskontrolle und (falls zutreffend) Firewall.

Wir gratulieren allen Teilnehmern, die das ganze Jahr über durchweg sehr gute Ergebnisse gezeigt haben!", sagt Andreas Clementi, Mitbegründer von AV-Comparatives. Jeder Test zeigt die Stärke der verschiedenen Produkte in dieser Kategorie. Um an der Spitze insgesamt zu sein, muss ein Produkt in den meisten Kategorien Top-Platzierung aufweisen. Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer guten Schutz geboten und sehr gut abgeschnitten haben."

Peter Stelzhammer, ebenfalls Mitbegründer von AV-Comparatives, fügte hinzu: "IT-Sicherheit ist nicht nur für Unternehmen wichtig. Auch Endverbraucher müssen vor Cyberkriminalität geschützt werden. Hochzeitfotos sind für Endverbrauchen genauso wichtig, wie Budgetzahlen für Unternehmen. Unser Bericht gibt einen Überblick über die Crème de la Crème" der Antivirensoftware

https://www.av-comparatives.org/wp-content/uploads/2021/01/avc_sum_202012_en.pdf

AV-Comparatives hat seinen Sitz in Innsbruck, Österreich, und führt seit 2004 strenge unabhängige Tests von Sicherheitssoftware durch. Diese systematischen Tests helfen Antivirus-Anbietern, irgendwelche Schwächen in ihren Programmen zu finden, und verbessern so ihren Schutz und ihre Leistung.

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1425753/AV_Comparatives_Consumer_all_2020_Trophy.jpg
Photo - https://mma.prnewswire.com/media/1425752/AV_Comparatives_Summary_Report_2020___Tested_Products.jpg Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1093032/AV_Comparatives_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Peter Stelzhammer,
media@av-comparatives.org,
phone: +43 720115542

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016