Lidl Österreich Statement zu: Supermärkte verteilen FFP2-Masken gratis an Kunden

zu APA0225 5 WI 0361 CI/II Aktualisiert APA0093/23.01

Salzburg (OTS) - „Die Nachfrage nach FFP2 Masken ist gerade vor dem Wochenende noch einmal explodiert und wir haben rund 2 Millionen Masken zum Selbstkostenpreis verkauft. Unser Ziel ist, dass jeder Kunde der eine Maske braucht, auch eine bekommt. Wir werden diese deshalb ab Montag bis voraussichtlich Mittwoch weiterhin zum Selbstkostenpreis von 59 Cent einzeln an der Kassa verkaufen. Mit Donnerstag werden in unsere Filialen weitere 4 Millionen Masken angeliefert. Diese werden dann kostenlos an Kunden, die noch keine FFP2 Maske haben, an der Kassa abgeben. Wir möchten unseren Kunden damit die Sicherheit geben, dass sie – auch wenn Ausverkaufs-Situationen nicht ausgeschlossen sind - immer eine Maske bei uns bekommen, wenn sie eine brauchen.“

Simon Lindenthaler
Leitung Unternehmenskommunikation
Lidl Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Lidl Österreich
Hansjörg Peterleitner
Unternehmenskommunikation
Tel.: +43/(0)662/44 28 33 - 1310
E-Mail: presse@lidl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IKW0001