Tierschutz Austria: 2020 über 4000 Tiere versorgt

Mehr als 4000 Tiere wurden im Vorjahr in Österreichs größtem Tierheim versorgt. Zudem konnten über 1600 Haustiere erfolgreich vermittelt werden.

Vösendorf (OTS) - Tierschutz Austria zieht Jahresbilanz: Trotz Corona-Pandemie, Ausgangsbeschränkungen und Lockdowns kam Tierschutz Austria (TSA) im Tierschutzhaus in Vösendorf auch im „Seuchenjahr“ 2020 seiner Kernaufgabe nach: Der professionellen Betreuung, Pflege und medizinischen Versorgung von Haustieren, Wildtieren und Nutztieren und der Vermittlung von Hund, Katze & Co. an neue, liebevolle Besitzer.

So wurden im Jahr 2020 insgesamt 4.060 Tiere in Österreichs größtem Tierheim aufgenommen und versorgt: Darunter 1.781 Wildtiere, sowie 1.994 Haustiere (unter anderem 508 Hunde, 472 Katzen und 707 Klein- und Nagetiere, 249 Ziervögel und 58 Reptilien). Auch 14 Nutztiere und 271 sonstige Tierarten (Fische, etc.) fanden bei TSA Obdach und fachmännische Betreuung.

Bei den Tiervermittlungen gibt es trotz diverser Lockdowns und den damit verbundenen Zwangspausen in der Tiervermittlung ebenfalls gute Neuigkeiten: 1.613 Haustiere fanden liebevolle neue Herrchen und Frauchen, darunter 477 Hunde, 382 Katzen und 605 Kleintiere und Nager, 144 Ziervögel sowie fünf Reptilien. Trotz fast drei Monaten Corona-Vermittlungspause eine beachtliche Zahl. Zum Vergleich: Im Gesamtjahr 2019 wurden 1.952 Haustiere vermittelt. Aktuell sind rund 1.200 tierische Schützlinge im Tierschutzhaus Vösendorf untergebracht.

Tierschutz Austria (TSA, der neue Auftritt des Wiener Tierschutzvereins) strebt nach einer Welt, in der Tiere als empfindsame Lebewesen anerkannt werden. Daher setzt sich der Verein seit 175 Jahren auf den Ebenen Tier, Mensch und Gesellschaft für das Lebensrecht aller Tiere sowie den Schutz und Erhalt ihrer Habitate und Rechte ein.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Oliver Bayer
Leitung Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher

Tierschutz Austria
Die Stimme der Tiere. Seit 1846.
Triester Straße 8, 2331 Vösendorf

Telefon: +43 1 699 24 50 – 16
Handy: +43 699 1660 40 66
Fax: +43 1 699 24 50 - 98
oliver.bayer@tierschutz-austria.at
www.tierschutz-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WTV0001