Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) unterstützt "Österreich impft" - Einladung Foto-/Videotermin

Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Volkshilfe und Rotes Kreuz – Foto-/Videomöglichkeit bei Impfaktion in Pflegewohnhaus in Klosterneuburg

Wien (OTS) - Die Initiative „Österreich impft" präsentiert die erste Gruppe an offiziellen Unterstützungsorganisationen: Die Bundesarbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrt (BAG) aus Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Volkshilfe und Rotem Kreuz.

Einladung zum Foto-/Videotermin:

  • Montag, 18. Jänner 2021, 13:30 Uhr im Rahmen der Impfaktion im Caritas Pflegewohnhaus St. Leopold (Brandmayerstraße 50, 3400 Klosterneuburg, NÖ)

Vor Ort werden Vertreterinnen und Vertreter der einzelnen Organisationen für Interviews zur Verfügung stehen:

  • Markus Müller, Rektor Medizinische Universität Wien, Sprecher der Initiative Österreich impft
  • Klaus Schwertner, Geschäftsführender Caritasdirektor der Erzdiözese Wien
  • Elisabeth Anselm, Geschäftsführerin Hilfswerk Österreich
  • Erich Fenninger, Direktor Volkshilfe Österreich
  • Maria Katharina Moser, Direktorin Diakonie Österreich
  • Michael Opriesnig, Generalsekretär Rotes Kreuz

ACHTUNG: Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und erhöhten Sicherheits- und Hygienestandards ist eine Anmeldung unter presse@österreich-impft.at und eine Akkreditierung zwingend notwendig! Eine Anmeldung garantiert noch keine Akkreditierung.

Rückfragen & Kontakt:

Initiative Österreich impft.
Lukas Lechner, BA MA
+43 676 3613375
presse@österreich-impft.at
www.österreich-impft.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ORK0001