AVISO: Digitales Pressegespräch am 20. Jänner, 10 Uhr Digitalisierung an Universitäten mit BMBWF, TU Graz und Universität Wien

So digital sind Österreichs Universitäten 2021 - Präsentation von „iMooX Next Level“

Wien (OTS) - Vor genau einem Jahr hat das BMBWF mit der Vergabe von 50 Mio. Euro den Startschuss für die 34 besten und innovativsten, digitalen Projekte von österreichischen Universitäten gegeben. Eines davon betrifft den Ausbau und die Weiterentwicklung von „iMooX“, der einzigen österreichweiten MOOC-Plattform für Hochschulen, auf der frei Online-Kurse für sämtliche Studienfächer angeboten werden. Knapp zwei Monate später, im März 2020, erreichte die Corona-Pandemie Österreich und führte zum größtem Digitalisierungsschub an heimischen Universitäten und Hochschulen.

Grund genug, für BMBWF, TU Graz und Universität Wien, in einem virtuellen Pressegespräch gemeinsam Bilanz über die Digitalisierung an Hochschulen zu ziehen und das neue „iMooX Next Level“ zu präsentieren.

Es sprechen:

  • Elmar Pichl, Leiter der Hochschulsektion, BMBWF
  • Claudia von der Linden, Vizerektorin für Digitalisierung und Change Management, TU Graz
  • Ronald Maier, Vizerektor für Digitalisierung, Universität Wien
  • Martin Ebner, Projektleiter „iMooX“ und Leiter der Abteilung Lehr-und Lerntechnologien, TU Graz
  • Charlotte Zwiauer, Leiterin des Centers for Teaching and Learning

Termin: 20. Jänner 2021, 10 Uhr
Zoom-Online-Pressegespräch unter folgendem Link:
https://zoom.us/j/94412604315

Wir bitten um Akkreditierung bis Dienstag, den 19. Jänner 2021, bei:
nadine.kriz@bmbwf.gv.at

Das Pressegespräch wird auf der BMBWF-Facebook-Seite www.facebook.com/wissensministerium übertragen

Rückfragen & Kontakt:

BM für Bildung, Wissenschaft und Forschung
Pressesprecherin
Mag. Debora Knob
01 53120-5026
debora.knob@bmbwf.gv.at

TU Graz
Pressesprecherin
Barbara Gigler
+43 664 60873 6006
barbara.gigler@tugraz.at

Universität Wien
Pressesprecherin
Mag. Cornelia Blum
01 4277 10012
cornelia.blum@univie.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUK0001