IDS-Media und EG-Media starten Corona-Kampagne im Wartezimmer!

Bundesweite, multimediale Erinnerung an Präventions-Maßnahmen

  • Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns alle diszipliniert an diese Maßnahmen halten, und uns nicht schon in Sicherheit glauben. Als Medienunternehmen sehen wir es als unsere Pflicht, einen Beitrag dazu zu leisten
    Lars Tursky, Geschäftsführer von IDS-Media
    1/3
  • Das Wartezimmer ist ein ideales Umfeld für Präventionsbotschaften, weil sich die Menschen hier intensiv mit dem Thema Gesundheit beschäftigen
    Andreas Lexer, der Inhaber der Agentur Einfach Gesund Media
    2/3
  • Um eine maximale Wirkung zu erzielen, haben wir uns entschlossen, die Kampagnen in mehreren Sprachen auszuspielen
    Andreas Lexer, der Inhaber der Agentur Einfach Gesund Media
    3/3

Wien (OTS) - Trotz der bereits begonnen Impfungen liegen noch einige sehr herausfordernde Monate mit dem Virus vor uns. Aus diesem Grund startet das Ankündigungsunternehmen IDS-Media auf seinen Werbeflächen eine großangelegte Kampagne zur Erinnerung an die Corona-Präventions-Maßnahmen. „Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns alle diszipliniert an diese Maßnahmen halten, und uns nicht schon in Sicherheit glauben. Als Medienunternehmen sehen wir es als unsere Pflicht, einen Beitrag dazu zu leisten“, sagt Lars Tursky, Geschäftsführer von IDS-Media.

Die Kampagne läuft bereits an und wird in mehr als 2.000 Hausarzt-, Gynäkologie- und Kinderarztpraxen bundesweit multimedial ausgespielt: auf Digital-Signage-Desinfektionsspendern, die tagesaktuell bespielt werden, erinnern animierte Sujets an die Maßnahmen. Begleitend dazu wird eine Broschüre aus der Fokus-Reihe als Zusammenfassung zum Mitnehmen in den IDS-Broschürenständern aufgelegt.

Die inhaltliche Verantwortung für die Kampagne trägt die Gesundheitsagentur Einfach Gesund Media, die auf Prävention und Health Literacy spezialisiert ist. „Das Wartezimmer ist ein ideales Umfeld für Präventionsbotschaften, weil sich die Menschen hier intensiv mit dem Thema Gesundheit beschäftigen“, sagt Andreas Lexer, der Inhaber der Agentur. „Um eine maximale Wirkung zu erzielen, haben wir uns entschlossen, die Kampagnen in mehreren Sprachen auszuspielen.“

Zumindest bis zum Frühjahr soll die Kampagne laufen. Falls notwendig, wird sie verlängert.

Über IDS-Media

IDS-Media gehört zu den größten Ankündigungsunternehmen im Gesundheitsbereich, mit Niederlassungen in 14 Ländern weltweit. In Österreich erreichen wir mit unseren analogen und digitalen Medien mehr als 2 Millionen Menschen pro Quartal.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Lexer
0676 54 15 345
office@eg-media.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007