AVISO: Zweite Umweltausschusssitzung zum Klimavolksbegehren am Mittwoch, 13. Jänner 2021, 13:00 – 16:00 Uhr

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS_20210112_OTS0042

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 13.Jänner findet die zweite Ausschusssitzung zu den Forderungen des Klimavolksbegehren statt. Wie bereits im Dezember wird es ein ExpertInnen-Hearing und einen Live-Stream geben.

Nachdem die ersten beiden Forderungen des Klimavolksbegehrens am 16. Dezember im Umweltausschuss behandelt wurden, findet am 13. Jänner 2021 die zweite Ausschusssitzung statt. Dabei werden die weiteren Forderungen des Klimavolksbegehrens diskutiert: die ökosoziale Steuerreform, der Abbau klimaschädigender Subventionen, die flächendeckende Versorgung mit klimafreundlicher Mobilität sowie die Energiewende.

Sprechen werden im Ausschuss neben VertreterInnen des Klimavolksbegehrens auch ExpertInnen aus verschiedenen Disziplinen, die von den Fraktionen geladen wurden, darunter: Prof. Karl Steininger (Wegener Center Universität Graz), Angela Köppel (WIFO), Michael Soder (Arbeiterkammer Wien).

Wir laden die geschätzten VertreterInnen der Medien

  • Um 12:30 Uhr zur Aktion “Klimaschutz auf Schiene bringen” am Josefsplatz (Möglichkeit für Interviews)
  • Um 13:00 zur Umweltausschusssitzung im Großen Redoutensaal
  • Auch nach der Ausschusssitzung (planmäßig 16:00 Uhr) gibt es die Möglichkeit für Interviews mit den ExpertInnen sowie mit der Sprecherin des Klimavolksbegehrens Katharina Rogenhofer

Anmeldungen zur Ausschusssitzung bitte bis 12. 01. 2021 unter medienservice@parlament.gv.at

Es wird das zweite Mal in der Geschichte auch einen öffentlichen Live-Stream geben. Er kann unter diesem Link abgerufen werden: https://www.parlament.gv.at/MEDIA/ 

Informationen & Bilder: https://klimavolksbegehren.at/presse/  

Zweite Umweltausschusssitzung zum Klimavolksbegehren

Datum: 13.01.2021, 13:00 - 16:00 Uhr

Ort: Hofburg - Redoutensäle, Großer Redoutensaal
Josefsplatz, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Klimavolksbegehren - Es geht um unser Überleben
Mag. Kathrin Resinger, MA
Klimavolksbegehren | Leitung Presse
+43 (0) 677 63 751 340
presse@klimavolksbegehren.at
www.klimavolksbegehren.at  

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KVB0001