Zum Inhalt springen

EIN „BÄRENSTARKES“ WEIHNACHTSFEST FÜR KINDER IN CORONA-ZEITEN

Weihnachtliches Stream einer Sonderausgabe der Kindersendung GOOD NEWS für Kinderspitäler und soziale Organisationen

Wien/Salzburg/Krems/Wr.Neustadt/Mistelbach (OTS) - So wie viele traditionelle Veranstaltungen in Wien und Österreich kann auch der bereits zur Tradition gewordene Weihnachtsball „Energy for Life“ für sozial benachteiligte Kinder in der Wiener Hofburg bedingt durch die Corona Pandemie in diesem Jahr nicht stattfinden.

Dies bedeutet für den Veranstalter, den Verein Energy for Life-Social Foundation, ein Umdenken sowie Neuausrichtung dieser so besonders bei den Kindern beliebten Veranstaltung. „Unser Ziel ist es weiterhin, jenen Kindern, die in schwierigen Lebensumständen aufwachsen oder zu Weihnachten krankheitsbedingt nicht zu Hause sein können, das Gefühl von Wärme, Verständnis, Aufmerksamkeit und Liebe zu vermitteln – Corona hin oder her.“, bringt Vereinsobmann Alexander Betanishvili sein Anliegen auf den Punkt.

Aus diesem Grund wurde ein neues Format entwickelt, welches die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen erfüllt, gleichzeitig aber auch den Kindern die Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest nicht nimmt: ein weihnachtliches Stream der Kindersendung GOOD NEWS.

Unter diesem Titel wurde eine Videoproduktion gemacht, in der die besten Ausschnitte der bisherigen Weihnachtsbälle „Energy for Life“ zusammen gefasst sind und die mit der freundlichen Unterstützung von MAGENTA BUSINESS in die Kinderkliniken von AKH Wien, Uniklinik Salzburg sowie in die Kinderabteilungen der Landeskrankenhäuser in Mistelbach, Krems und Wiener Neustadt am Dienstag, den 22.12.2020, ausgestrahlt wird.

Im Sinne der gelebten Tradition des Vereins, Freude zu verbreiten und Mut zu machen, wird das Video auch zahlreichen sozialen Kinderorganisationen zu Verfügung gestellt: Caritas, Concordia Lenz, Frau Bock, Schwerhörigenschule im 22.Wiener Bezirk sowie die Waldschule in Wr. Neustadt. Damit werden hunderte Kinder, die es im Leben nicht so leicht haben, auch an der einzigartigen Weihnachtsaktion des Vereins Energy for Life teilnehmen können.

Ein Weihnachtsexpress mit Geschenken für Kinder wird für eine Überraschung sorgen.

Die Videoproduktion ist ab morgen 15:00 Uhr unter www.efl.eu.com zu sehen.

Förderer und Partner des weihnachtlichen Streams:

Auch in diesem schwierigen Jahr stehen hinter der stimmungsvollen Weihnachtsüberraschung viele heimische und internationale Unternehmen, die sich dieses besondere Anliegen zu Herzen nehmen und entweder finanziell oder mit Sachspenden die Aktion unterstützen:

Wien Holding, MAGENTA BUSINESS, Sberbank, Juice Höllinger, REWE, Bäckerei Temizkan, Bank Austria, Plakativ, Libro, Pagro Diskont, VC Media, Kellys, Transgourmet, Gobatin, Manner, Milka, Blaguss, Leschanz Schokoladen Manufaktur, Porsche Wien Mitte, Wiener Christmassalon, die Original Wiener Schneekugelmanufaktur und Printland.

Über den Veranstalter Energy for Life

Energy for Life–Social Foundation ist eine karitative Organisation, die sich seit 2008 um die Integration gesellschaftlich benachteiligter junger Menschen – u.a. auch mit besonderen Bedürfnissen – kümmert. Bereits mehr als 15.000 Kinder aus 30 Ländern sind in den letzten elf Jahren in den Genuss gekommen, diverse Projekte dieses Vereins in Anspruch zu nehmen. Ob Musikcamps, Sportveranstaltungen oder eben der Weihnachtsball: Vereinsobmann Alexander Betanishvili will dadurch Kinder begeistern, ihr Talent fördern und ihnen Erlebnisse vermitteln, die für sie prägend sind.

www.efl.eu.com

http://ikmh.eu/

https://www.facebook.com/EnergyForLifeSocialFoundation

https://www.facebook.com/KidsMediaHouse

Rückfragen & Kontakt:

Emanuela Seuhs
office@efl.eu.com
0650 88 5 88 11

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0017