Beatrice Egli über Tinder: "Das kriege ich moralisch nicht hin." (FOTO)

Hamburg (ots) - Schlagersängerin Beatrice Egli, 32, sagt in der aktuellen GALA (Heft 50/2020, ab morgen im Handel), sie sei "glücklicher Single". Mit einer Dating-App wie Tinder auf Partnersuche zu gehen, sei nichts für sie: "Ich kriege es moralisch nicht hin, Menschen wegzuwischen. Das ist in meiner Denke etwas Falsches. Werte sieht man nicht auf einem Bild."

Zu den Liebesgerüchten mit Florian Silbereisen sagte sie: "Wir teilen uns die Bühne mit Leidenschaft und Freude, aber wirklich nur die Bühne."

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Rückfragen & Kontakt:

GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 - 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de
www.gala.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002