Die Behindertenanwaltschaft begrüßt die Partnerschaft von BIZEPS mit dem Österreichischen Behindertenrat

Wien (OTS) - Seit 9. November 2020 ist BIZEPS Partner des Österreichischen Behindertenrats. Im Jahr 1992 nahm BIZEPS als Informationszentrum für Menschen mit Behinderungen seine Tätigkeit auf. Heute ist das nunmehrige erste Zentrum für Selbstbestimmtes Leben als Interessenvertretung, Beratungs- und Unterstützungseinrichtung für Menschen mit Behinderungen nicht mehr wegzudenken.

Nach langjähriger Zusammenarbeit entschlossen sich der Österreichische Behindertenrat und BIZEPS, diese im Rahmen einer Partnerschaft zu vertiefen. Neben BIZEPS wurden auch der Verein Ninlil sowie die Assistenzgenossenschaft WAG PartnerInnen des Österreichischen Behindertenrats.

Die Behindertenanwaltschaft begrüßt diese neuen Partnerschaften. Eine starke Interessenvertretung ist wesentlich, um die Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen in Österreich voranzubringen.

Rückfragen & Kontakt:

Büro des Anwalts für Gleichbehandlungsfragen für Menschen mit Behinderungen
Mag. (FH) Stephan Prislinger
+43 1 71100 862223
stephan.prislinger@sozialministerium.at
http://www.behindertenanwalt.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AGF0001