Isovolta Group stellt Aviation-Produktion in Österreich neu auf

Mehr Mitarbeiter*innen können im Unternehmen gehalten werden: von bis zu 80 geplanten Positionen sind 55 betroffen

Wiener Neudorf (OTS) - Die Isovolta Group, international führender Hersteller von Elektroisoliermaterialien, technischen Laminaten und Verbundwerkstoffen reagierte im September auf die massive Krise in der Luftfahrtbranche und kündigte an, bis zu 80 Mitarbeiter*innen am Standort Wiener Neudorf abzubauen. Mittlerweile haben 35 Arbeiter*innen ein Jobangebot von der Schwesterfirma FunderMax erhalten. Von 23 angestellten Mitarbeiter*innen im Verwaltungsbereich muss sich das Unternehmen leider trennen. Für sie steht in Abstimmung mit dem Betriebsrat ein Sozialpaket bereit.

„Im Zuge der Detailplanung für die Neuaufstellung der Aviation Produktion konnten wir mehr Arbeitsplätze erhalten, das freut uns“, erklärt Peter Höllwarth, CEO von Isovolta. Zudem haben 35 Arbeiter*innen ein Jobangebot von FunderMax bekommen. Lediglich drei haben dieses Angebot angenommen. „Wir bedauern es sehr, dass nicht mehr Kolleginnen und Kollegen diese Möglichkeit eines neuen Arbeitsplatzes bei unserer Schwester an den Standorten in Wiener Neudorf und Neudörfl angenommen haben“, so Höllwarth.

Über die Isovolta Group

Die Isovolta Group ist Teil der Constantia Industries AG und seit 70 Jahren international führender Hersteller von Elektroisoliermaterialien, technischen Laminaten und Verbundwerkstoffen. An 16 Produktions- und Vertriebsstandorten in elf Ländern auf drei Kontinenten beschäftigt das Unternehmen 1.400 Mitarbeiter*innen. Isovolta Produkte werden in mehr als 20 Branchen, von Elektronik, über Luftfahrt bis zu Maschinenbau eingesetzt. In Österreich beschäftigt das Unternehmen rund 370 Mitarbeiter*innen in Wiener Neudorf und Werndorf bei Graz.

Rückfragen & Kontakt:

Sandra Luger
Gaisberg Consulting
Mobil: 0664 88 44 64 25
E-Mail: sandra.luger@gaisberg.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002