COBIN claims: Gratis anwaltliche Hilfe für Opfer der Anschläge / PK-Absage

Rechtliche Beratung für Verletzte und Angehörige

Wien (OTS) - Der Verein COBIN claims verurteilt die Anschläge von Wien auf das Schärfste: „Terror und Hass dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Der Rechtsstaat muss sich gegen derartige Anschläge entschieden verteidigen – auch mit aller Härte“, sagt Obmann Oliver Jaindl: „Wo wir als gemeinnützige Organisation helfen können, ist mit rechtlichem Rat. Der Vorsitzende des Beirates Rechtsanwälte, Dr. Wolfgang Haslinger, hat daher angeboten, dass er in seiner Funktion als Rechtsanwalt Verletzten und Angehörigen kostenlos rechtliche Unterstützung anbietet, so sie diese wünschen. Den Betroffenen ist sicher damit geholfen, wenn Ihnen ein Anwalt mit profundem rechtlichem Rat in dieser schweren Phase zur Seite steht – zu prüfen werden beispielsweise Ansprüchen nach dem Opferentschädigungsgesetz sein.“

Der Verein wird aufgrund der aktuellen Ereignisse seine für morgen, Donnerstag, angesetzte Online-PK zum "Zivilgesellschafts-Parlament" verschieben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Oliver Jaindl, Obmann
01/376 00 31 - 100, 0664/140 55 78
oliver.jaindl@cobinclaims.at
www.cobinclaims.at

Dr. Wolfgang Haslinger, Rechtsanwalt, Vorsitzender des Beirats Rechtsanwälte COBIN claims
01/712 84 79

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VCC0001