TRACY macht Contact-Tracing ganz easy

Alturos Destinations hat eine einfache Contact-Tracing Web-App entwickelt, welche die Bedürfnisse von Tourismusregionen sowie Hotel- und Gastronomiebetrieben maßgeschneidert abdeckt.

Wir wollen mit TRACY einen digitalen Beitrag zur einfachen und kostensparenden Abwicklung des Contact-Tracings in Tourismusregionen beisteuern. Mit TRACY fallen keine unerwarteten SMS-Kosten an. Der Tourismusverband kann die Lizenz für alle Leistungsträger pauschal tragen und die Region mit einem einheitlichen Tool und Kommunikationsmittel befähigen das Richtige in diesen Zeiten zu tun.
Gilberto Loacker, Verwaltungsratspräsident Alturos Destinations

Klagenfurt Austria/Pfäffikon Switzerland (OTS) - Fakt ist: Der Winter kommt aber ohne, dass Corona geht. Tourismusregionen treffen bereits Vorkehrungen, um eine sichere Saison trotz COVID-19 gewährleisten zu können. Alturos Destinations hat aus diesem Grund eine einfache Contact-Tracing Web-App entwickelt, welche die Bedürfnisse von Tourismusregionen sowie Hotel- und Gastronomiebetrieben maßgeschneidert abdeckt.

Gästeregistrierung ohne Aufwand

Der Leistungsträger kann mit TRACY individuelle QR-Codes erzeugen und auf Tischaufstellern, Speisekarten oder Plakaten im Betrieb platzieren. Dabei behält der Betreiber jederzeit den Überblick über die Anzahl der registrierten Gäste in der Lokalität.

Wir wollen mit TRACY einen digitalen Beitrag zur einfachen und kostensparenden Abwicklung des Contact-Tracings in Tourismusregionen beisteuern. Mit TRACY fallen keine unerwarteten SMS-Kosten an. Der Tourismusverband kann die Lizenz für alle Leistungsträger pauschal tragen und die Region mit einem einheitlichen Tool und Kommunikationsmittel befähigen das Richtige in diesen Zeiten zu tun.

Schnelle Übermittlung der Daten an Behörden

Ein Gast scannt den bereitgestellten QR-Code und gibt die Kontaktdaten an. Die „remember me“ Funktion ermöglicht Urlaubern ein einfaches Einchecken während des gesamten Aufenthalts ohne Daten erneut eintippen zu müssen. Ebenso können Gäste auf verlinkte Speisekarten oder andere Angebote zugreifen, um so ein kontaktloses Erlebnis zu gewährleisten.

Im Bedarfsfall kann der Leistungsträger eine Kontaktdaten-Anfrage direkt in TRACY erstellen und die personenbezogenen Daten werden verschlüsselt von Alturos Destinations an die zuständigen Behörden geschickt. Alturos Destinations übernimmt hier vorbildlich den Datenschutz für den Leistungsträger und löscht diese Daten ebenso nach der vorgeschriebenen Zeit.

Große Tourismusregionen in Österreich – wie das Zillertal, Seefeld und Achensee – aber auch in der Schweiz setzen bereits auf TRACY. TRACY kann attraktiv für ganze Tourismusregionen oder für einzelne Leistungsträger lizenziert werden.

TRACY Contact-Tracing ganz easy
Mehr Informationen finden Sie hier
Jetzt informieren

Rückfragen & Kontakt:

Christian Mairitsch
Alturos Destinations GmbH
presse@alturos.com
+43 463 249445-265
https://www.alturos.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ALD0001