BMW Group Werk Steyr baut Antriebskompetenz weiter aus.

Werk Steyr erweitert Produktionskapazitäten mit neuer Montagelinie für Benzinmotoren.

Steyr (OTS) - Das BMW Group Werk Steyr ist das weltweit größte Motorenwerk der BMW Group. Jährlich werden hier über eine Million Benzin-, Diesel- und Hybridmotoren produziert, 80 Prozent aller Kernkomponenten für Antriebe der BMW Group gefertigt sowie alle Dieselmotoren des Konzerns entwickelt. Damit zählt das Werk Steyr zu einem der wichtigsten Antriebskompetenzzentren im globalen Produktionsnetzwerk der BMW Group.

Nun wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein zur Erweiterung der Produktionskapazitäten gesetzt: Im September ging eine neue Motorenmontagelinie zur Produktion von hocheffizienten 4- und 6-Zylinder Benzinmotoren in Betrieb. Dafür hat die BMW Group in Summe rund 102 Millionen Euro am Standort Steyr investiert.

Die vollständige Presseinformation und Bildmaterial finden Sie hier im BMW PressClub.

Rückfragen & Kontakt:

BMW Group in Österreich
Michael Ebner
Leiter Kommunikation Österreich
+43 662 8383-9100
michael.ebner@bmwgroup.at
www.press.bmwgroup.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BMW0001