Landesweite Ausrollung einer digitalen Gästeregistrierung von Vorarlberg bis Oberösterreich

Vom Arlberg bis zum Dachstein zeigen Tourismusregionen wie die Registrierungspflicht gemeistert werden kann.

Diese Meldung wurde korrigiert Neufassung in Meldung OTS_20201020_OTS0014

  • Oberstes Ziel ist eine landesweit einheitliche Lösung zur Registrierung sowie eine schnelle und einfache Kommunikation mit den Behörden zu erzielen. Für die Gäste ist damit ein möglichst einfaches Registrieren sichergestellt. Die wichtigsten Anforderungen – wie Datenschutz, Kommunikation mit den Behörden, Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit – sind mit dem Digitalen Gästebuch von mtms Solutions bestens erfüllt
    Gernot Hörwertner, SalzburgerLand Tourismus
    1/2
  • Es freut mich sehr, wenn man sieht, wie in der Krise hier Tourismusverbände auch über Landesgrenzen hinweg zusammenarbeiten um gemeinsame Lösungen zu finden, welche dann mit den Landesbehörden rasch umgesetzt werden.
    Gerald Eigenstuhler, Geschäftsführer mtms Solutions
    2/2

Von Vorarlberg über Tirol und Salzburg, bis hin nach Oberösterreich rücken die Tourismusverbände und Gemeinden virtuell zusammen um eine einheitliche und flächendeckende Gästeregistrierung ihren Betrieben zu ermöglichen. Das Digitale Gästebuch von mtms Solutions hat sich dabei als die ideale Lösung für die Regionen herauskristallisiert und kommt jetzt schon in über 3000 Betrieben in Tirol und Salzburg zum Einsatz.

In Salzburg und Vorarlberg wird das digitale Gästebuch noch diese Woche landesweit ausgerollt. Gerald Eigenstuhler, Geschäftsführer der mtms Solutions GmbH in Eugendorf lobt die regionale und bundesländerübergreifende Zusammenarbeit: „Es freut mich sehr, wenn man sieht, wie in der Krise hier Tourismusverbände auch über Landesgrenzen hinweg zusammenarbeiten um gemeinsame Lösungen zu finden, welche dann mit den Landesbehörden rasch umgesetzt werden.“

Auch in Salzburg werden nach dem Inkrafttreten der Registrierungspflicht die Stimmen für eine einheitliche digitale Lösung immer lauter. Die SalzburgerLand Tourismus GmbH wurde mit der Evaluierung und der Verhandlung einer geeigneten Lösung beauftragt und hat mit dem Digitalen Gästebuch der mtms Solutions eine praktikable Registrierungslösung für den Einsatz im gesamten Bundesland Salzburg gefunden. Die touristischen Regionen und örtlichen Tourismusverbände unterstützen die Betriebe bei der Implementierung des Systems.

„Oberstes Ziel ist eine landesweit einheitliche Lösung zur Registrierung sowie eine schnelle und einfache Kommunikation mit den Behörden zu erzielen. Für die Gäste ist damit ein möglichst einfaches Registrieren sichergestellt. Die wichtigsten Anforderungen – wie Datenschutz, Kommunikation mit den Behörden, Benutzerfreundlichkeit und Schnelligkeit – sind mit dem Digitalen Gästebuch von mtms Solutions bestens erfüllt“, erläutert Gernot Hörwertner von der SalzburgerLand Tourismus GmbH.

Für die Verantwortlichen in den Tourismusregionen ist es jetzt essentiell, schnell mit einer erprobten und praktikablen Lösung auf die Registrierungspflicht zu reagieren. Zum einen muss die Fortführung des Betriebs sichergestellt werden und zum anderen stellt die einheitliche Registrierung ein Signal für Touristen dar, dass das Contact Tracing einwandfrei funktioniert und einen hohen Stellenwert für die Region hat.

Durch den Einsatz des Digitalen Gästebuchs von mtms Solutions, werden Gastronomen fast vollständig von bürokratischen Aufwänden und Papierchaos entlastet. Es muss lediglich ein QR-Code im Betrieb platziert werden, der den Gästen die unkomplizierte Registrierung ermöglicht.

Der Gast scannt beim Betreten des Lokals den QR-Code und wählt aus, ob er sich via WhatsApp, SMS oder Anruf registrieren möchte. Mit dem Senden einer vorgefertigten Nachricht erfolgt der Eintrag im Gästebuch. Der große Vorteil: alle Telefonnummern sind verifiziert. Es kann ergo zu keinen Falschangaben kommen. Sollte der Gast keinen QR-Code einlesen können, gibt es die Möglichkeit, sich per Anruf oder über die Website zu registrieren.

Um alles Weitere kümmert sich der Anbieter mtms Solutions aus Eugendorf. Auch die DSGVO konforme Speicherung der Daten und die Kommunikation mit der Gesundheitsbehörde übernimmt mtms.

Erfahren Sie mehr über das Digitale Gästebuch von mtms Solutions!
Mehr erfahren

Rückfragen & Kontakt:

mtms Solutions GmbH
Gerald Eigenstuhler
+43(0)6225/29010
gerald.eigenstuhler@mtms.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MSO0002