Ubuntu: Seminar für Führungskräfte

Salzburg (OTS) - Das beispiellose Wirken von Nelson Mandela war stark von der südafrikanischen Lebensphilosophie Ubuntu geprägt. Am 16. Oktober 2020 veranstalten das Afro-Asiatische Institut in Salzburg und afrika.info ein Einstiegsseminar für Führungskräfte, die mit Ubuntu ein harmonisches Miteinander im Unternehmen fördern wollen.

Ubuntu bedeutet übersetzt so viel wie “Menschlichkeit“. Die Philosophie hat in Südafrika einen enorm hohen Stellenwert. Ihr Leitsatz „Ich bin, weil wir sind“ ist ein Plädoyer für das Gemeinwohl und eine Absage an egozentrische Tendenzen.

“Die Ubuntu-Philosophie rückt die Verbundenheit aller Menschen in den Mittelpunkt und ist damit ein großartiges Führungsinstrument für Unternehmen”, sagt Dr. Martin Sturmer. Der Afrikanist und Unternehmensberater gestaltet das Seminar gemeinsam mit der Konfliktlösungsspezialistin Dr. Daniela Molzbichler, Fachbereichsleiterin für Politik, Recht und Gesellschaft im Studiengang Soziale Arbeit an der FH Salzburg.

Konsens statt Kompromiss

Ihre enorme Stärke entfaltet die südafrikanische Lebensphilosophie bei der Lösung von Konflikten: “Ubuntu zielt nicht auf Kompromisse sondern auf Konsens ab”, erklärt Daniela Molzbichler, “das südafrikanische Streitschlichtungsverfahren Indaba endet etwa immer in Einstimmigkeit. Und Nelson Mandela hat mehrmals eindrucksvoll demonstriert: Um mit einem Gegner Frieden zu schließen, muss man mit ihm zusammenarbeiten.“

Das Seminar findet am 16. Oktober 2020 von 9:00 bis 13:00 Uhr am Afro-Asiatischen Institut in Salzburg (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, 5020 Salzburg) statt. Die Teilnahmekosten betragen 260,00 Euro. Im Seminarpreis enthalten sind ausführliche Unterlagen, Snacks und Pausengetränke.

Die maximale Teilnehmerzahl beträgt aufgrund der Corona-Bestimmungen sechs Personen. Die Anmeldung kann per E-Mail an office@aai-salzburg.at erfolgen. Weitere Informationen gibt es unter https://afrika.info/ubuntu/.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Martin Sturmer
Tel.: 0699 1135 33 99
E-Mail: ms@afrika.info

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AFI0001