ORF III am Mittwoch: Runde drei „WAHL 20: Die Duelle“ mit Ludwig vs. Blümel, Strache vs. Wiederkehr und Nepp vs. Hebein

Außerdem: Auftakt zu mehrwöchigem US-Wahl-Schwerpunkt mit ORF-2-Dacapo des ersten TV-Duells Trump vs. Biden sowie anschließender Analyse

Wien (OTS) - Nicht nur in Wien ist die heiße Wahlkampfphase eingeläutet – auch die USA schreiten bald zur Wahlurne. Zum Auftakt des mehrwöchigen Schwerpunkts zeigt ORF III am Mittwoch, dem 30. September 2020, um 9.05 Uhr das erste von insgesamt drei TV-Wahlduellen zwischen Donald Trump und Joe Biden, das bereits im Rahmen einer „ZIB Spezial“ in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um 2.55 Uhr in ORF 2 zu sehen war. In der Case Western Reserve University, in Cleveland im US-Bundesstaat Ohio, findet das erste Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten vor Fernsehkameras statt. ORF III zeigt das Wahlduell im Zweikanalton – im englischen Original und in deutscher Übersetzung. Anschließend bittet ORF-III-Moderator Reiner Reitsamer um 10.35 Uhr Politikexperten im Studio zur Analyse.

Auch im Hauptabend steht ORF III ganz im Zeichen der Politik und präsentiert die dritte Runde „Wahl 20: Die Duelle“ (20.15 Uhr). Bei ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher und ORF-Wien-Chefredakteur Paul Tesarek stellen sich die Wiener Parteispitzen drei weiteren von insgesamt 15 Zweier-Konfrontationen. Dieses Mal treffen Michael Ludwig (SPÖ) und Gernot Blümel (ÖVP), gefolgt von Heinz-Christian Strache (Team HC Strache) und Christoph Wiederkehr (NEOS) sowie Dominik Nepp (FPÖ) und Birgit Hebein (Die Grünen) aufeinander. Anschließend präsentiert ORF III „WAHL 20: Die Analyse“ (21.15 Uhr), zu der Ingrid Thurnher an diesem Abend Peter Filzmaier (Politologe), Eva Linsinger (Innenpolitik-Chefin, profil) und Doris Vettermann (Journalistin, Kronen Zeitung) begrüßt.

Drei weitere Wien-Dokumentationen runden den Schwerpunkt zur Wiener Landtagswahl ab: die „Erbe Österreich“-Produktion „Österreichische Wahrzeichen: Geschichten vom Würstelstand – mit Gregor Seberg“ (21.55 Uhr), eine „Aus dem Rahmen“-Ausgabe zum „Wiener Rathaus“ (22.40 Uhr) und die „zeit.geschichte“-Doku „Helmut Zilk – Ein öffentliches Leben“ (23.30 Uhr).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006