„DIE.NACHT“: Michael Patrick Kelly und Stefan Kraft bei „Willkommen Österreich“ am 29. September in ORF 1

Außerdem: Benny Hörtnagl begrüßt Avec „Live im SK1“

Wien (OTS) - „Willkommen Österreich“ steht dieses Mal ganz im Zeichen der Schönheit: Während die neuen Studio-Untermieter und -Untermieterinnen sich den schönen Künsten widmen, sprechen Stermann und Grissemann am Dienstag, dem 29. September 2020, um 22.00 Uhr in ORF 1 mit Sänger Michael Patrick Kelly, der nach seiner Auszeit von der Musikbranche jetzt als Solokünstler auftritt. Seine Single „Beautiful Madness“ ist dieses Jahr erschienen und hat wohl die eine oder andere Lockdown-Playlist bereichert. Ebenfalls zu Gast ist der Weltrekordhalter im Skifliegen und Salzburgs Sportler des Jahres: der Skispringer Stefan Kraft. Für die Schlussnummer steht Michael Patrick Kelly gemeinsam mit der Hausband Russkaja auf der „Willkommen Österreich“-Showbühne.
Danach um 23.15 Uhr geht es musikalisch weiter, wenn Avec bei Benny Hörtnagl „Live im SK1“ zu sehen und zu hören ist. In der ORF-1-Late-Night-Music-Session gibt es spannende Talks, gute Musik und einen gemeinsamen Auftritt mit „Folkshilfe“.

„Willkommen Österreich mit Stermann und Grissemann“ um 22.00 Uhr

Der Pop-Sänger liebt die große (Hoffnungs-)Geste: Seine „PeaceBell“, eine aus Waffen und Kriegsschrott geschmiedete Glocke, hat nun auch in ein Lockdown-Konzert im leeren Kölner Dom Eingang gefunden. „Es war sehr bewegend, in dieser leeren Kathedrale zu singen, in der sonst täglich 30.000 Besucher ein und aus gehen“, sagt der Musiker und Friedensaktivist dazu. Ein Gefühl, das den beiden „Willkommen Österreich“-Moderatoren ob des ausbleibenden Publikums nicht ganz unbekannt ist. Sie sprechen mit dem Bühnen- und Fernsehstar über Kunst und Corona und seine Solokarriere nach der Familienband.

Die Corona-Krise hat auch den alpinen Ski-Weltcup verfrüht beendet, Stefan Kraft wurde daher schon am 12. März zum Gesamtweltcupsieger erklärt. Damit besitzt er bereits die zweite große Kristallkugel und wurde zum Salzburger Sportler des Jahres gewählt. Wie sich ein Corona-Weltcupsieg anfühlt und welche Pläne der ehrgeizige Skispringer für die nächste Saison hat, erzählt er Stermann und Grissemann bei „Willkommen Österreich“.

„Live im SK1: Avec“ um 23.15 Uhr

„Was? Die ist aus Österreich, aus Oberösterreich?“ – Solche Fragen hört sie öfter, erzählt Avec im Talk bei Benny Hörtnagl. Woran das liegen könnte, über ihre Liebe zu Vöcklabruck und Taylor Swift sowie über die „Hassliebe zur Liebe“ spricht sie ebenso wie über die Tatsache, dass sie keine Noten lesen kann. Vor allem wird Avec aber mit ihrer Band Musik machen: ihre Songs sind mittlerweile millionenfach gestreamt, laufen auf Powerplay im Radio und ihre Stimme gilt für viele als eine der besten des Landes. Auf ihrer Setlist im ORF-Ton- und Musikstudio Synchronkomplex 1 im ORF-Zentrum am Wiener Küniglberg steht der Hit „Under Water“, aktuelle Songs aus ihrem 2020er Album „Homesick“ und als Highlight eine absolute Premiere: Avec wird mit einer der besten Livebands Österreich, Folkshilfe, einen der Songs des Jahres in einer Quetschn-Pop-Version präsentieren. Avec feat. Folkshilfe: „Home“.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006