Wiener Weinwandertag 2020 abgesagt

Corona-bedingt kein Wandern am 3./ 4. Oktober 2020

Wien (OTS) - Der 14. Wiener Weinwandertag, der am 3. und 4. Oktober stattgefunden hätte, muss leider kurzfristig abgesagt werden.

Trotz des umfassenden Corona-Präventionskonzepts, das die Stadt im Vorfeld mit dem Hygenienefacharzt Hans-Peter Hutter von der Medizinischen Universität abgestimmt hat, ist es auf Grund der aktuellen Rahmenbedingungen leider nicht möglich, einen ordnungsgemäßen Ablauf zu gewährleisten.

Die ab heute geltende und absolut sinnvolle Registrierpflicht für Gäste ist angesichts der räumlichen Verhältnisse am Weinwandertag schwierig durchzuführen. Insbesondere für die Winzerinnen und Winzer wäre es enorm aufwändig, unter diesen Umständen teilzunehmen. Sicherheit und Gesundheit gehen vor.

Ein Termin für den Wiener Weinwandertag 2021 wird bereits gesucht.

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbH
Katharina Krischke
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
+43/1/319 82 00
krischke@stadtwienmarketing.at
www.stadtwienmarketing.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0002