FOR FOREST & AUSTRIAN WORLD SUMMIT: Gemeinsam gegen die Klimakrise

Die Initiative „FOR FOREST – The Voice for Trees“ stellt sich gemeinsam mit dem AUSTRIAN WORLD SUMMIT (AWS) dem Klimawandel entgegen und ist Leading Partner der Klimakonferenz in Wien.

Wien (OTS) - Gestern, 17. September 2020, fand in der Spanischen Hofreitschule in Wien der mittlerweile 4. Austrian World Summit (AWS) statt. Die internationale Klimakonferenz steht unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und wurde von Arnold Schwarzenegger gemeinsam mit Monika Langthaler ins Leben gerufen. Das Ziel: auf allen Ebenen für mehr Climate Action zu sorgen. Neu an Bord und Leading Partner des Gipfeltreffens: Die unabhängige globale Initiative „FOR FOREST – The Voice for Trees“ des Kärntner Unternehmers Herbert Waldner, die sich auf den Schutz der Wälder fokussiert.

„Wir wollen für die Zukunft des Waldes sorgen, indem wir mit unserem Netzwerk innovative und progressive Lösungen gegen die Klimakrise aufzeigen“, erklärt FOR FOREST-Gründer Herbert Waldner sein Engagement. „Mit dem AWS werden wichtige Unternehmen und Organisationen erreicht, um sie für das Thema Wald im Klimawandel zu sensibilisieren. Deshalb war es uns eine Herzensangelegenheit, bei dieser internationalen Konferenz Leading Partner zu sein.“

Die vollständige Presseinformation und Fotos finden Sie unter www.forforest.net/presse

Rückfragen & Kontakt:

FOR FOREST – The Voice for Trees
Christine Strömpfl, PR & Kommunikation
T: +43 (0)650 / 957 11 39
E: stroempfl@forforest.com
W: www.forforest.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009