„Sommernachtskonzert“ mit Jonas Kaufmann: ORF-Live-Übertragung macht Galakonzert der Wiener Philharmoniker für alle zugänglich

Am 18. September um 20.15 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Nach der Corona-bedingten Absage im Mai laden die Wiener Philharmoniker 2020 erstmals Mitte September zum traditionellen „Sommernachtskonzert“: So wird der abendliche Galaevent im festlich erleuchteten Ambiente des barocken Schönbrunner Schlossparks heuer am Freitag, dem 18. September, stattfinden – aus aktuellem Anlass erstmals nur vor rund 1.250 geladenen Gästen, da das Schlossareal diesmal für Besucherinnen und Besucher geschlossen sein wird. Umso erfreulicher ist es daher, dass Kulturfans das hochkarätige Ereignis auch in diesem Jahr via ORF-Übertragung live-zeitversetzt um 20.15 Uhr in ORF 2 genießen können (um 21.55 Uhr in 3sat; zu einem späteren Zeitpunkt in Ö1). Unter der Leitung von Valery Gergiev, der das Open-Air-Konzert bereits zum vierten Mal dirigiert, gibt Startenor Jonas Kaufmann als Gast-Solist sein viel erwartetes „Sommernachtskonzert“-Debüt.

Heuer haben die Wiener Philharmoniker ihr Konzertprogramm unter das Motto „Liebe“ gestellt. Es führt mit Werken von Richard Strauss, Richard Wagner und Giacomo Puccini sowie Offenbach und Massenet hauptsächlich durch die Welt der Oper, in der sich auch der Münchner Klassikstar Jonas Kaufmann am wohlsten fühlt. Er singt u. a. die herausfordernde Arie „Nessun Dorma“ aus Puccinis Oper „Turandot“. Aber auch andere „Ohrwürmer“ wie „Wenn es Abend wird“ des Operettenkomponisten Emmerich Kálmán, oder Ausschnitte aus „Doktor Schiwago“ von Maurice Jarre und Aram Khatschaturians „Spartacus“ sind zu hören, ehe „Wiener Blut“ von Johann Strauss das Publikum im spätsommerlichen Schlosspark und vor den Bildschirmen in die Walzerseligkeit entlässt.

Die ORF-Fernsehübertragung wird erstmals von Teresa Vogl als Moderatorin begleitet, für die Bildregie – mit aufwendiger Technik und 16 Kameras – zeichnet diesmal wieder Henning Kasten verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010