FP-Nittmann/Kossek: Frederic-Morton-Park in Hernals muss dringend saniert werden

Viele Menschen, wenig Fläche, wenig Schatten – Klimaschutz liegt oft so nah

Wien (OTS) - „Der heurige Sommer zeigte deutlich, dass der Frederic-Morton-Park (ehemals Pezzlpark) aus allen Nähten platzt und den Anforderungen der Anrainer überhaupt nicht mehr gerecht wird“, so die Kritik von BV-Stv. Kurt Kossek. Es gibt vor allem in den Nachmittagsstunden kaum schattige Sitzplätze und die freien Flächen reichen für die große Zahl spielender Kinder unterschiedlicher Altersgruppen und Interessen bei weitem nicht aus.

„Der Park ist im dicht verbauten Bereich weit und breit die einzige Grün-Oase mit Spielplätzen, die derzeitige Gestaltung wird dem Platzanspruch allerdings nicht gerecht“, erinnert die Obfrau der Freiheitlichen von Hernals, Stadträtin Ulrike Nittmann.

Umso wichtiger ist es, dass der flächenmäßig leider sehr begrenzte Park eine möglichst optimale Raumaufteilung für alle Parkbesucher bietet. „Durch eine geschickte Umstrukturierung der Grünanlagen, den verstärkten Einsatz von Pergola-Konstruktionen und eine Reduktion der Betonflächen könnte der kleine Park Vieles an Raum und Qualität gewinnen“, ist Kossek überzeugt.

„In Anbetracht der Bevölkerungsentwicklung und des steigenden Bedarfs an Freizeiteinrichtungen vor Ort ist die rasche Sanierung und Umgestaltung dieser abgewrackten Parkanlage ein Gebot der Stunde“. Nittmann und Kossek fordern für die Hernalser Bevölkerung umgehend konkrete Maßnahmen. Ein entsprechender Antrag wird am 16.9. in der Bezirksvertretungssitzung eingebracht werden, verspricht die FPÖ. „Für sinnvollen Klimaschutz muss man nicht das Rad neu erfinden, den Verkehr zum erliegen bringen und Millionen ausgeben. Oft liegt sinnvoller Klimaschutz direkt vor der Haustüre“, so Nittmann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Wien
Andreas Hufnagl
Pressereferent
0664 1535826
andreas.hufnagl@fpoe.at
www.fpoe-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0001