RTL Austria erreicht jetzt noch mehr Zuseher

Wien (OTS) - Seit dem 2. September 2020 ist RTL Austria über das kostenlose Antennenpaket von simpliTV empfangbar. Somit erreicht der von IP Österreich vermarktete Sender der Mediengruppe RTL noch mehr Zuseher und bietet folglich den Werbekunden zusätzliche Reichweite für ihre Markenbotschaft.

Für die österreichischen Nutzer vom digitalen Antennenfernsehen simpliTV war RTL Austria bislang nur in der Pay Variante empfangbar. Durch die zusätzliche Verbreitung von RTL Austria in der kostenlosen Produktvariante (HD Aktivierung) können nun insgesamt mehr als 450.000 Personen RTL Austria unkompliziert via Antenne empfangen. Dadurch kommen viele weitere Haushalte in den Genuss von noch mehr Entertainment mit beliebten Show Formaten wie „Deutschland sucht den Superstar“, „Let‘s Dance“, „Das Supertalent“ und „Wer wird Millionär“.

Christian Riegler, Head of Distribution bei IP Österreich:

„Wir freuen uns mit RTL Austria neben den Öffentlich-rechtlichen und 7 Privatsendern nun kostenlos empfangbar zu sein. Mit der Freischaltung des Senders können wir die Reichweite massiv steigern und folglich auch die Reichweite der Botschaften unserer Werbekunden.“

Künftig wird die österreichische Frequenz des Privatsenders auf Programmplatz 32 auffindbar sein. Die HD Version von RTL Austria empfängt man weiterhin über die Pay Variante von simpliTV.

Über die ORS Group

Die ORS garantiert Content-Anbietern die Übertragung von Audio- bzw. audiovisuellen Angeboten via Terrestrik, Satellit und Kabel sowie auch IP Services und Streaming Lösungen. Unter der Marke „simpliTV“ betreibt die ORS comm selbst eine TV-Plattform, die preisbewussten TV-Konsumenten via Antenne und SAT zur Verfügung steht.

Für weitere Informationen: www.ors.at | www.simpliTV.at

Rückfragen & Kontakt:

katharina.renner@ip.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IPO0001