P3tv: Oswald Hicker wird neuer Chefredakteur und Geschäftsführer

NÖ’s arriviertester Privatsender stellt sich personell für die Zukunft auf

St. Pölten (OTS) - Personalentscheidung bei der P3-kabel-news GmbH (P3tv), dem „dienstältesten“ Privatsender Niederösterreichs mit Sitz in St. Pölten: Oswald Hicker, bisheriger Chefredakteur und Geschäftsführer der Bezirksblätter Niederösterreich, wird ab 1. November 2020 zukünftig die Agenden des Chefredakteurs und des Geschäftsführers von P3tv übernehmen.

Bereits seit Dezember 1995 ist P3tv, der Sender für den Zentralraum von Niederösterreich „on Air“. Seit damals leitete Gründer Rudi Vajda den Sender als Chefredakteur und in wirtschaftlicher Hinsicht. Ihm stand seit 2018, mit der Übernahme des Privatsenders durch den Österreichischen Agrarverlag (ÖAV), Michael Kostiha als interimistischer Geschäftsführer zur Seite.

Oswald Hicker wurde nun für den Sender in beide Funktionen bestellt. Der 47-jährige Hicker kann als Chefredakteur und Geschäftsführer der Bezirksblätter-NÖ auf zehn erfolgreiche Jahre zurückblicken. „Kaum ein Journalist in Niederösterreich kennt das Mediengeschäft so genau und in seiner Vielschichtigkeit wie Ossi Hicker, der die Bezirksblätter über Jahre hinweg als Chefredakteur und Planer zur größten Wochenzeitungen in Niederösterreich mitgeformt hat. Er ist nun genau der Richtige für diese Schlüsselstellen eines regionalen TV-Senders“, erklärt P3tv-Geschäftsführer Michi Kostiha.

Hicker gilt als profunder Kenner der blau-gelben Innenpolitik und soll den Erfolgskurs von P3tv künftig in allen Bereichen als Chefredakteur und Geschäftsführer weiter ausbauen. Das reicht von einer Vergrößerung des redaktionellen Angebots auf P3tv, über eine stärkere Präsenz in den sozialen Medien, über einen Ausbau der User-Interaktivität bis zur optimalen Koordination zwischen TV und Online sowie möglichen Print-Vernetzungen.

Oswald Hicker: „Das starke Team von P3tv kenne ich seit knapp zehn Jahren aus zahlreichen Kooperationen. Umso mehr freut es mich, meine Erfahrung, meine Kontakte und Kreativität in den weiteren Ausbau des Senders einbringen zu dürfen. Aufsetzend auf der journalistischen Qualität, für die P3tv schon jetzt steht, werden die Konzeption und Entwicklung neuer Formate und Kooperationen im Mittelpunkt der ersten Ausbau-Phase stehen.“

Oswald „Ossi“ Hicker wurde 1973 in St. Pölten geboren und arbeitete bereits ab dem Alter von 14 Jahren neben seinem Schulbesuch als freier Journalist für die Regionalausgabe der „Niederösterreichischen Nachrichten“ in seiner Heimatgemeinde. 1992 stieß er als Redaktionsaspirant zu Kurt Falks Tageszeitung „täglich alles“, 1997 wechselte er als Redakteur zu „News“. Ab Sommer 2001 war Hicker als freier Journalist für verschiedene Medien tätig. Danach folgten Jobs als Chef vom Dienst der ORF-Talkshow „Vera“ (2004), stellvertretender Ressortleiter Chronik des Nachrichtenmagazins „News“ (2005) und bei der Frauenzeitschrift „Miss“. Zwischen Juli 2006 und Februar 2010 war Hicker Chefreporter von „Heute“. Ab Februar 2010 war Hicker Chefredakteur der „Bezirksblätter Niederösterreich“, seit 2011 auch Geschäftsführer.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Kostiha
Geschäftsführer
P3-KABEL-news GmbH
Tel.: 0664/2303183, m.kostiha@p3tv.at, www.p3tv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012