Neuigkeiten bei AviationNetOnline

Ab sofort Kooperation mit der Branchenplattform aeroTELEGRAPH.

Wien (OTS) - Wir freuen uns, eine Ankündigung in eigener Sache machen zu dürfen: AviationNetOnline startet mit dem heutigen 1. September 2020 eine intensive Kooperation mit aeroTELEGRAPH, einer der wichtigsten Branchenplattformen für Luftfahrt im deutschsprachigen Raum. Dabei bündeln wir unsere redaktionelle Power mit dem Schwerpunkt Österreich mit der internationalen Ausrichtung unseres neuen Partner-Portals.

Für unsere Leserinnen und Leser bedeutet diese Zusammenarbeit - die in den nächsten Monaten in ein einheitliches und ausgebautes Angebot münden soll - ein deutlich breiteres redaktionelles Spektrum. Gleichzeitig soll der österreichische Touch von AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) ganz klar erhalten bleiben. Vorteile gibt es auch für Werbe- und Jobbörsen-Kunden, die sich künftig über erweiterte Optionen freuen können.

aeroTELEGRAPH wurde 2011 in Zürich gegründet und freut sich heute über mehr als eine Million Besucherinnen und Besucher pro Monat (laut AGOF). Die Seite wird von einem Team aus fünf Journalistinnen und Journalisten in der Schweiz und in Deutschland betreut. AviationNetOnline mit Sitz in Wien wurde 2004 als Austrian Aviation Net gegründet, im ersten Halbjahr 2020 wurden laut Google Analytics im Durchschnitt mehr als 460.000 User pro Monat gezählt.

Rückfragen & Kontakt:

martin.metzenbauer@cubomedia.com
www.austrianaviation.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015