Inova Diagnostics verkündet CE-Kennzeichnung für Aptiva®, ein digitales Multianalyt-System

San Diego (ots/PRNewswire) - Inova Diagnostics, ein weltweit führender Anbieter von IVD-Systemen und Reagenzien für Autoimmunerkrankungen im klinischen Labor, freut sich, die CE-Kennzeichnung seiner Aptiva® und Aptiva® Celiac Disease IgA- und IgG-Assays bekannt zu geben. Aptiva ist ein vollautomatisches digitales Multianalyt-System, das die nächste Generation von Hochdurchsatz-Prozessoren für das klinische Labor darstellt.

Aptiva löst viele gesundheitsökonomische Defizite im Autoimmunlabor. Bestehende Systeme liefern eine begrenzte Anzahl von Analyten, welche die bei vielen Krankheitszuständen auftretende seronegative Lücke nicht verringern. Über das derzeitige Portfolio von Zöliakie-Assays hinaus nimmt Aptiva zukünftig sieben weitere Autoimmun-Krankheitszustände ins Visier und verfügt über mehr als 60 Analyten in verschiedenen Stadien der fortgeschrittenen Entwicklung. Diese zusätzlichen in der Entwicklung befindlichen Analyten werden Klinikern helfen, die seronegative Lücke zu schließen und die Diagnosesicherheit zu verbessern.

Darüber hinaus bietet Aptiva auch mehrere wirtschaftliche Vorteile für das Labor. Die Rack-Kapazität mit 150 Proben reduziert die Anzahl der täglichen Handgriffe, wobei eine "Walkaway"-Zeit für Verbrauchsmaterial von 6,5 Stunden ein neues Maß an Effizienz der Arbeitsabläufe ermöglicht. Aptiva arbeitet mit einer partikelbasierten Multianalyt-Technologie (PMAT), die mehrere Analyten aus einer Patientenprobe gleichzeitig verarbeitet. Dank PMAT kann Aptiva mit einer 12-Analyten-Testkassette bis zu 720 Ergebnisse pro Stunde liefern, was es dem Labor ermöglicht, seine Arbeitsabläufe in einer einzigen Schicht abzuschließen.

"Ich bin wirklich begeistert von der Zulassung für Aptiva", kommentierte Dr. Marcos López Hoyos, Leiter der Abteilung für Immunologie am Hospital Universitario Marqués Valdecilla der Universität Kantabrien in Santander, Spanien. "Es ist die Frucht eines lange erwarteten technologischen Durchbruchs und ein bedeutender Schritt nach vorne, um eine Reihe von Ergebnissen der nächsten Generation zu liefern, die die Möglichkeiten der Autoimmundiagnostik verbessern und den Klinikern zuverlässige Testergebnisse liefern werden."

"Inova Diagnostics freut sich, Aptiva in der EU einzuführen", sagte Roger Ingles, CEO von Inova Diagnostics. "Inova Diagnostics kann auf eine 33-jährige Geschichte der Versorgung von Laboren mit innovativen Produkten für die Autoimmundiagnostik zurückblicken. Aptiva setzt diese Tradition fort."

"Das breite krankheits- und syndrombasierte Analytportfolio von Aptiva ist ein Durchbruch, der den Nutzen diagnostischer Tests im Labor grundlegend verbessert", erklärte Dr. Michael Mahler, Vizepräsident für Forschung und Entwicklung bei Inova. "Aptiva wird Effizienz und Zuverlässigkeit in das Autoimmunlabor bringen und den Klinikern mehr Informationen für das Management von Patienten mit Autoimmunerkrankungen an die Hand geben."

Für weitere Informationen über Aptiva wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Inova Diagnostics-Vertreter.

Informationen zu Inova Diagnostics

Inova Diagnostics ist ein im Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Firmensitz in San Diego, Kalifornien, das zu Werfen gehört, einem Weltmarktführer im Bereich In-vitro-Diagnostik (IVD). Sein Ziel ist es, Krankenhäusern und klinischen Laboratorien innovative Lösungen zur Verbesserung der Patientenbetreuung anzubieten. Inova Diagnostics stellt IVD-Systeme und -Reagenzien für Autoimmunerkrankungen her und ist führend in der Entwicklung und Kommerzialisierung neuer Autoimmuntechnologien und diagnostischer Marker. Weitere Informationen über Inova Diagnostics finden Sie unter www.inovadx.com.

Aptiva ist ein registriertes Warenzeichen von Inova Diagnostics.

Foto: https://mma.prnewswire.com/media/1233083/Inova_Aptiva.jpg

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/387493/inova_Logo.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Kaz Nakanishi
knakanishi@inovadx.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0016