Hong Kong Aerospace and Technology Group und Intelli Global Corporation Ltd unterzeichnen ein umfassendes strategisches Partnerschaftsabkommen für den kommerziellen Satelliten "Golden Bauhinia"

Hongkong (ots/PRNewswire) - Die Hong Kong Aerospace and Technology Group ("HKATG") und Intelli Global Corporation Ltd. ("IGC") gaben gemeinsam bekannt, dass beide Unternehmen ein umfassendes strategisches Partnerschaftsabkommen auf der Grundlage ihrer jeweiligen technologischen Stärken und Geschäftsnetzwerke zur Förderung der kommerziellen "Golden Bauhinia"-Satellitensysteme abgeschlossen haben.

Im Rahmen dieser Vereinbarung autorisierte HKATG die IGC zum Weiterverkauf und zur Bündelung ihrer "Smart City"-Lösungen mit den aus "Goldenen Bauhinia" abgeleiteten Satellitendaten für Regionen wie die Guangdong-Hong Kong-Macao Greater Bay Area sowie andere Städten in China und anderen Ländern. Das Abkommen umfasst auch die Zusammenarbeit unter anderem in den Bereichen Luft- und Raumfahrtindustrie-Lieferkette, Konstellationsdesign und -planung, Satellitenfertigung sowie internationale Zusammenarbeit in der Luft- und Raumfahrt. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden beide Parteien ihre jeweiligen Ressourcen nutzen, um gemeinsam die Entwicklung der kommerziellen Satellitenindustrie und ihrer Big-Data-Anwendungen zu fördern und so die weitere Entwicklung der Greater Bay Area zu einem Smart City Cluster voranzutreiben. Gleichzeitig werden beide Parteien gemeinsam ihr Geschäft weltweit ausbauen.

Informationen zur Hong Kong Aerospace Technology Group

Die HKATG wurde von elf herausragenden globalen Luft- und Raumfahrtwissenschaftlern gegründet und ist das erste Mitglied der International Astronautical Federation in Hongkong. Die HKATG konstruiert, startet und betreibt die Satellitenkonstellation "Golden Bauhinia", die städtische Ballungsgebiete abdeckt und Allwetter-Satellitendaten mit einer Bildauflösung von 0,5 Metern nahezu in Echtzeit (unter 5 Minuten) liefert.

www.hkatg.com

Informationen zur Intelli Global Corporation Limited

Die Intelli Global Corporation Limited (IGC) wurde von Allen Yeung, dem ehemaligen Chief Information Officer der Regierung der Sonderverwaltungszone Hongkong (HKSAR), Antoni Vives, dem ehemaligen stellvertretenden Bürgermeister von Barcelona (Spanien), und Herbert Che, dem ehemaligen Vizepräsidenten von Alibaba, sowie von mehreren weltbekannten Experten für intelligente Städte als Unternehmensberater mitbegründet. Ziel der IGC ist es, Stadtverantwortliche auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, die großen Potenziale einer intelligenten Stadtentwicklung auszuschöpfen, insbesondere in den Bereichen Smart City Top-Level Design, Big-Data-Anwendungen und digitale Management-Plattformen für Zwillingsstädte. Die IGC hat Büros und F&E-Zentren in Hongkong, Hengqin Zhuhai und Peking.

www.igcexpert.com

Rückfragen & Kontakt:

Gwyneth Gu
gwynethgu@hkatg.com
Tel.: 21618363

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006