Pressekonferenz #savetherave-Demonstration am 08.08.2020

Bei dem Pressetermin am 06.08. stellt die IG Club Kultur gemeinsam mit Szene-Vertreter_innen die Demonstration sowie Forderungen vor, deren Umsetzung die Clubkultur retten sollen.

Wien (OTS) - Der gesellschaftsrelevante und künstlerische Wert von Club-, Veranstaltungs- und Nachtkultur muss politisch anerkannt und ernsthaft miteinbezogen werden!

Mit dieser Demonstration setzen wir ein gemeinsames Zeichen der Solidarität, damit es in einigen Monaten noch Orte gibt, an denen wir wieder selbstbestimmt tanzen und uns sozial und kulturell ausleben können.

Bei dem Pressegespräch präsentiert die IG Club Kultur den Forderungskatalog der Demonstration und informiert über Hintergründe. Dabei werden Themen wie öffentlicher Raum, Räume sowie die Sperrstunde thematisiert. Gewählte Szeneverteter_innen aus verschiedenen Arbeitskreisen sowie einige der Unterstützer_innen von über 40 Initiativen, die die Demonstration unterstützen, schildern ihre Perspektive und weisen auf die aktuelle und brandgefährliche Situation von Clubkultur hin.

Pressegespräch

Datum: 06.08.2020, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Fania Live
Stadtbahnbogen 22+23, 1080 Wien, Österreich

Demonstration #savetherave

Treffpunkt um 16h am Praterstern, Anfang Praterhauptallee
Wir ziehen um den Ring und finden uns zur Abschlusskundgebung am Heldenplatz ein.

Datum: 08.08.2020, 16:00 - 23:00 Uhr

Ort: Praterhauptallee, Österreich

Url: https://clubkultur.org/savetherave/

Rückfragen & Kontakt:

IG Club Kultur: press@clubkultur.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HSA0001