Dr. Cornelia Lindner wird neue Geschäftsführerin im Kardinal Schwarzenberg Klinikum

Schwarzach/Salzburg (OTS) - Mit 1. Oktober 2020 übernimmt Dr. Cornelia Lindner die strategisch-kaufmännische Geschäftsführung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums. Die 55-jährige Diplom-Betriebswirtin und promovierte Medizinwissenschaftlerin ist eine äußerst erfahrene Managerin im Gesundheitswesen. Mit mehr als 500 Betten, 13 Primariaten und 1.500 MitarbeiterInnen ist das Kardinal Schwarzenberg Klinikum das zweitgrößte Spital im Bundesland Salzburg.

„Mit Frau Dr. Cornelia Lindner haben wir eine herausragend qualifizierte Geschäftsführerin für das Kardinal Schwarzenberg Klinikum gewonnen", freut sich MMag. Dr. Hansjörg Brunner, Aufsichtsratsvorsitzender des Klinikums. „Mit ihrer Doppelqualifikation Betriebswirtschaft und Medizin, ihrer internationalen Erfahrung im Gesundheitswesen und ihrem 360-Grad-Blick auf Spitäler der Maximal- und Schwerpunktversorgung hat sie sich in einem anspruchsvollen Auswahlverfahren durchgesetzt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer PatientInnen!" >>

>> Pressetext & FOTO: https://www.pressefach.info/ks-klinikum/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Florian Emminger, +43/(0)6415/7101-2235, florian.emminger@ks-klinikum.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001