Getreideernte 2020 - Einladung zur digitalen Pressekonferenz der Agrarmarkt Austria

Wien (OTS) - Die COVID19-Krise unterstrich die Bedeutung der heimischen Landwirtschaft und insbesondere der Getreideproduktion als krisensicheren Garant für unsere tägliche Ernährung. Wie gut ist Österreich 2020 mit Getreide versorgt und welche Rolle spielen die Trockenheit und der Klimawandel für das diesjährige Ernteergebnis?

Mit welchen Qualitäten kann der Markt bedient werden und wie entwickeln sich die Verarbeitung und der Außenhandel mit Getreide?

Internationale Prognosen gehen von einer weltweiten Getreideproduktion auf Rekordniveau aus.

Die Agrarmarkt Austria gibt die Zahlen zur Getreideernte 2020 in Österreich und international bekannt und beleuchtet die aktuellen Marktentwicklungen.

Link zum Livestream: https://events.streaming.at/20200730

Pressekonferenz der Agrarmarkt Austria zur Getreideernte 2020

Die Agrarmarkt Austria gibt die Zahlen zur Getreideernte 2020 in Österreich und international bekannt und beleuchtet die aktuellen Marktentwicklungen.

Ihre Gesprächspartner, zugeschaltet aus dem APA-Pressezentrum, sind:

- ÖkR Franz Windisch,
Vorsitzender des Verwaltungsrates der Agrarmarkt Austria

- Dipl.-Ing. Günter Griesmayr,
Vorstandsvorsitzender der Agrarmarkt Austria

- Christian Gessl,
Abteilungsleiter Agrarmarkt Austria "Marktordnungen, Markt- & Preisberichte"

Im Anschluss an die Statements werden die via Chat-Funktion eingebrachten Journalistenfragen beantwortet.

Datum: 30.07.2020, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort: APA-Pressezentrum
Online-Pressekonferenz, Österreich

Url: https://events.streaming.at/20200730

Rückfragen & Kontakt:

Harald Waitschacher
Öffentlichkeitsarbeit

Agrarmarkt Austria
Telefon: 050 3151 212
E-Mail: harald.waitschacher@ama.gv.at
https://www.ama.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009