#dif20 Sommertour – Woche 3: Neue Acts mit Goodies

Die Acts der nächsten Woche: Kraut & Ruam, Virginia Ernst, Nathan Trent, TheFreeMenSingers, Kutscher‘s Blues Band, Viech und Thorsteinn Einarsson und Nina-Sofie Berghammer

Wien (OTS/SPW) - Wien, 10. Juli 2020. Seit 10 Tagen tourt der #dif20 Tourbus durch GANZ WIEN und besuchte auch in dieser Woche zahlreiche Wienerinnen und Wiener in ihren Grätzeln. „Die Tour läuft gut an und wir bekommen von den Menschen vor Ort sehr positiven Zuspruch. Nach den Erfahrungswerten der ersten Tage und in Abstimmung mit unserem COVID-19-Beirat können wir nun freitags nicht nur die Acts der nächsten Tage ankündigen, sondern auch die konkreten Spieltage und Bezirke, in denen wir unterwegs sind. Die ganz genauen Orte erfahren Fans und Interessierte immer kurz vor den Pop-ups über unsere Social Media-Kanäle und die dabei!-App“, so Donauinselfest-Verantwortlicher Thomas Waldner.

In den letzten Tagen überraschte der #dif20 Tourbus die Stadtbewohnerinnen und -bewohner quer über die Wienkarte von Döbling bis Rudolfsheim-Fünfhaus. Heute geht es weiter mit Stopps in Wien Simmering und der Leopoldstadt und zwar mit der Austropop-Coverband Kraut & Ruam. Am Sonntag, den 12. Juli, ist Virginia Ernst in Hietzing und in der Donaustadt unterwegs und Nathan Trent am Montag, den 13. Juli, in der Inneren Stadt, Wieden und Margareten. Weitere Acts der nächsten Woche sind: TheFreeMenSingers, Kutscher‘s Blues Band, Viech und Thorsteinn Einarsson und Nina-Sofie Berghammer.

#dif20 TV-Sommer: Die Sendung am 10. Juli mit dem #dif20 Tourbus durch Wien
Ein Bus mit 100 Acts in 80 Tagen durch GANZ WIEN – um dabei auch nichts zu verpassen, gibt der #dif20 TV-Sommer jeden Freitag einen ausführlichen Überblick über die Highlights und das Geschehen in der vergangenen Woche – mit den Pop-ups des #dif20 Tourbusses sowie des #dif20 Tourbikes für Kids. Die zweite Sendung begleitet den #dif20 Tourbus auf seiner Fahrt durch Wien und zeigt die ersten Pop-up-Konzerte von DELADAP im Donaupark und am Wallensteinplatz. Mit an Board ist das Moderatoren-Team rund um Roman Gregory, Juliane Ahrer und Peter Schreiber, die die Wienerinnen und Wiener zur #dif20 Sommertour befragen.

Zu sehen ist die #dif20 TV-Sommer-Sendung um 20.45 Uhr unter anderem auf W24, w24.at und auf den Donauinselfest-Kanälen.

#dif20 Sommertour: Neue Acts mit Datum und Bezirken
Die #dif20 Sommertour bringt mit insgesamt 100 Acts im Rahmen von 240 Pop-up-Konzerten die gesamte Programm- und Themenvielfalt des Donauinselfests in alle Wiener Bezirke. Wie jeden Freitag, werden heute neue Acts des musikalisch bunt gemischten Programms bekannt gegeben. Das gesamte Line-up wird bis Ende August veröffentlicht.

Die Acts der nächsten Tage
(vorbehaltlich kurzfristiger, beispielsweise wetterbedingter Veränderungen)

  • 10. Juli 2020: Kraut & Ruam, unterwegs in Wien Simmering und der Leopoldstadt
  • 11. Juli 2020: wetterbedingt keine Tour
  • 12. Juli 2020: Virginia Ernst, unterwegs in Hietzing und in der Donaustadt
  • 13. Juli 2020: Nathan Trent, unterwegs in der Inneren Stadt, Wieden und Margareten
  • 14. Juli 2020: TheFreeMenSingers, unterwegs in Hietzing und Liesing
  • 15. Juli 2020: Kutscher‘s Blues Band, unterwegs in der Leopoldstadt und Brigittenau
  • 16. Juli 2020: Viech, unterwegs in Simmering und Favoriten
  • 17. Juli 2020: Thorsteinn Einarsson, unterwegs in Ottakring, Rudolfsheim-Fünfhaus und Meidling
  • 18. Juli 2020: Nina-Sofie Berghammer, unterwegs in Döbling

#dif20 Tourbus-Crew mit Goodies
Am, im und um den #dif20 Tourbus ist stets die #dif20 Tourbus-Crew mit dabei. Sie sorgt dafür, dass der Bus von einem Bezirk in den anderen kommt, dass die Technik funktioniert, die Sicherheitsregeln eingehalten werden – also insgesamt für einen reibungslosen und sicheren Ablauf und damit großartige Pop-up-Konzerte. Unterstützt wird der #dif20 Tourbus von Tour-Begleitfahrzeugen, bereitgestellt von Europcar. Die Crew ist Ansprechpartner vor Ort, sie verteilt auf Wunsch Mund-Nasen-Schutzmasken, Desinfektionsmittel und nicht zuletzt auch Goodie-Bags der #dif20 PartnerInnen. In den Sackerln befinden sich praktische Gadgets, Drinks und etwas Süßes von Wien Energie, Wiener Städtische Versicherung, Red Bull, Europcar/Audi, Coca-Cola/Römerquelle und W24.

Das Donauinselfest
Das Wiener Donauinselfest ist das größte Open-Air-Festival in Europa mit freiem Eintritt. Bereits seit 37 Jahren wird auf der Donauinsel ein hochkarätiges Musik-, Action- und Fun-Programm geboten. Das Fest steht seit jeher für sozialen Zusammenhalt, ein leistbares und modernes Wien sowie den respektvollen Umgang miteinander. www.donauinselfest.at

Die fünf Presenting Partner des Donauinselfests 2020 sind: Wien Energie, UniCredit Bank Austria, Österreichische Lotterien, Wiener Städtische Versicherung und Wien Holding

#dif20 #ganzwien

Laufend aktuelle Informationen zur #dif20 Sommertour sowie zum Donauinselfest 2020 liefern die Social Media-Kanäle des Donauinselfests auf Facebook und Instagram sowie die dabei! App.

Bildmaterial finden Sie unter https://www.flickr.com/photos/donauinselfest/albums

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Ecker & Partner Öffentlichkeitsarbeit und Public Affairs GmbH
Nicole Ustupska & Nele Renzenbrink
Tel.: +43 1 59932-22 bzw. 26
presse@donauinselfest.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001