Lifting ohne Nadel und Skalpell bei OmniMed durch Ultherapy

Ganz ohne invasiven Eingriff verleiht das revolutionäre Ultraschallverfahren Ultherapy deutlich glattere, straffere und verjüngte Haut.

Eisenstadt/Linz/Klagenfurt (OTS) - Wer sich ein operationsfreies, hocheffektives Lifting ohne Ausfallzeit wünscht, und sofort nach der Behandlung gesellschaftsfähig sein möchte, ist bei OmniMed in Eisenstadt, Linz oder Klagenfurt genau richtig. Denn die dort erhältliche Ultherapy Behandlung gilt als „Gold Standard“ für die nicht-chirurgische Hautstraffung.

Ultherapy macht sich gezielte Ultraschallenergie zunutze, womit sie auch in jenen Hautschichten wirkt, welche normalerweise nur durch ein chirurgisches Facelift gestrafft werden können. Zudem wird die Haut schonend auf eine Temperatur erwärmt, die die Kollagenproduktion anregt. Dies führt dazu, dass das Gewebe straffer, praller und elastischer wird, was Falten und schlaffer Haut entgegenwirkt.

Der Preis für Ultherapy bei OmniMed beträgt 600 € für die Augenbrauen, 1.000 € für Dekolleté, Hals und Doppelkinn, 2.000 € für Hängebäckchen und 3.000 € für das gesamte Gesicht.

Ultherapy bei OmniMed
Das operationsfreie Ultraschall-Lifting in Eisenstadt, Linz und Klagenfurt
MEHR INFOS ZU ULTHERAPY

Rückfragen & Kontakt:

OmniMed | Ordination für Ästhetik
+43/676/477 78 29 | office@omnimed.at
www.omnimed.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ADS0001