VP-Gruber gratuliert der Schülerunion zu sensationellem Wahlerfolg

Erneut stellt die Schülerunion in Kärnten die Landesschulsprecher aller drei Schultypen. VP-Gruber: „Ein klares Signal für eine starke Stimme in der Schülervertretung.“

Klagenfurt (OTS) - Mit einem sensationellen Ergebnis gehen die Kandidatinnen und Kandidaten der Schülerunion aus den Wahlen zur Landesschülervertretung in Kärnten hervor. Sie sicherten sich 13 von 15 aktiven Mandaten in den drei Schultypen und stellen somit die Landesschulsprecher für AHS, BMHS und BS. „Ich gratuliere der Landesobfrau der Schülerunion, Julia Gruber, und ihrem Team von Herzen“, freut sich Martin Gruber als Landesparteiobmann der Kärntner Volkspartei über das eindeutige Votum. „Die Kärntner Schülerinnen und Schüler haben der Wahl unmissverständlich gezeigt, dass sie von engagierten, konstruktiven und zukunftsorientieren Sprechern vertreten werden wollen.“

Als Landesschulsprecherinnen und Schulsprecher nehmen nun Michael Pirker vom BG/BRG Spittal an der Drau (AHS), Judith Zedrosser von der CHS Villach (BMHS) und Alexander König von der FBS 2 Klagenfurt (BS) ihre Tätigkeit auf.

„Das ablaufende Schuljahr war für alle Kärntner Schülerinnen und Schüler eine neue und besondere Herausforderung“, ruft Schülerunion-Landesobfrau Julia Gruber in Erinnerung. „Distance Learning, digitalen Unterricht und andere Veränderungen prägten den Schulalltag – vieles davon wird in den Bildungseinrichtungen erhalten bleiben.“ Gerade jetzt seien starke Stimmen nötig, die sich für die Anliegen der Schülerinnen und Schüler einsetzen. „Wir werden uns konstruktiv einbringen und alles daransetzen, dass unsere Vertretungsarbeit zu fortschrittlichem Unterricht beiträgt.“

Martin Gruber wünscht den Landesschülervertretern viel Erfolg für die verantwortungsvolle Aufgabe im Sinne aller Kärntner Schülerinnen und Schüler. „Ich freue mich auf den Tatendrang der frisch gekürten Mandatare“, so Gruber. „Und ich bin überzeugt davon, dass sie mit ihren Vorhaben und Projekten einen maßgeblichen Beitrag zu einer zeitgemäßen Schule in Kärnten leisten werden.“

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Kärnten
landespartei@oevpkaernten.at

8.-Mai-Straße 47/2
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Tel.: 0463-5862-0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0001