Fünf Jahre STERN CRIME

Vom Magazin zur multimedialen True Crime-Marke / Sonderausgabe mit den besten Geschichten aus fünf Jahren und neuem, extra langem Fall (FOTO)

Hamburg (OTS) - 5 Jahre, 31 Magazinausgaben und über 300 Geschichten: Am 6. Juni 2015 erschien die Erstausgabe von STERN CRIME, dem größten True Crime-Magazin Deutschlands. Seitdem berichtet die Redaktion alle zwei Monate mit respektvollen Texten und eindringlicher, zurückhaltender Bildsprache von wahren Verbrechen aus aller Welt. Anlässlich des Jubiläums erscheint morgen eine Sonderausgabe: STERN CRIME Extra "Die besten Geschichten" (EVT 27.06.2020) mit zehn ausgewählten Texten aus fünf Jahren und ergänzt um einen außergewöhnlich langen und packenden Fall, der ganze 26 Seiten füllt - "Die Jägerin". Jede Verbrechensgeschichte, die im Sonderheft erscheint, wurde von der Redaktion mit einer persönlichen Einordnung versehen.

Auch stern.de feiert mit dem True Crime-Magazin: Am Samstagabend zwischen 18:00 Uhr und 24:00 Uhr wird auf der Startseite ein prominenter STERN CRIME-Bereich eingerichtet, in dem u.a. ausgewählte STERN CRIME Plus-Artikel zu finden sind - www.stern.de.

Seit der Markteinführung 2015 wurde STERN CRIME mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt. Der erfolgreiche STERN-Ableger hat sich in den zurückliegenden Jahren aber auch weiterentwickelt: Die Magazinmarke ist zu einer Medienmarke gereift und hat die Marktführerschaft im True Crime-Segment ausgebaut. Heute steht STERN CRIME neben dem erfolgreichen Magazin u.a. auch für STERN CRIME Plus, das erste digitale Zuhause für True Crime-Fans, und die zwei Podcasts "Spurensuche" (AudioNow, Spotify) und "Wahre Verbrechen" (Audible). Mit dem Eventformat CRIME DAY (Premiere im Februar 2020) sowie dem Start der Crime-Touren in Zusammenarbeit mit EAT THE WORLD (seit 2019 in Hamburg und seit 2020 in Köln) bietet STERN CRIME Fans des Genres eine zusätzliche Gelegenheit des Eintauchens in wahre Verbrechen und ermöglicht ihnen den Austausch mit Gleichgesinnten sowie Kriminalisten.

"Das STERN CRIME-Team in Redaktion und Verlag arbeitet seit fünf Jahren mit Leidenschaft für die Marke. Neben unseren treuen Fans ist ihnen der Erfolg des Magazins und die erfolgreiche Weiterentwicklung zu verdanken: STERN CRIME ist in den letzten Jahren zu einer multimedialen True Crime-Medienmarke gewachsen - und auch in der Zukunft haben wir noch weiteres vor. Wir machen die Marke noch erlebbarer. Der Zuspruch, den unsere Fans unseren bisherigen Angeboten entgegenbringen, zeigt, dass dieser Weg, der richtige ist", so Giuseppe Di Grazia, Redaktionsleiter STERN CRIME.

Rückfragen & Kontakt:

Tamara Kieserg
PR/Kommunikation STERN CRIME
Gruner + Jahr GmbH
Telefon: +49 (0) 40 / 3703 5550
E-Mail: kieserg.tamara@guj.de
www.stern-crime.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002