SPÖ-Novak an Blümel: Wien benötigt volles Engagement und keine halben Sachen!

Nur Bürgermeister Dr. Michael Ludwig garantiert unermüdlichen Einsatz und beste Ergebnisse

Wien (OTS/SPW) - Erstaunt zeigt sich die Landesparteisekretärin der SPÖ Wien, Barbara Novak, über die konsequente Antwortverweigerung von Gernot Blümel gegenüber dem Ö1-Mittagsjournal, ob er in die Wiener Landespolitik wechseln würde. „Wien braucht und verdient volles Engagement und keine weiteren Politiker, die nur kurz während des Wahlkampfes von Plakaten lächeln und dann genauso schnell auch wieder andere Betätigungsfelder suchen. Mit Dr. Michael Ludwig haben wir einen Bürgermeister, dessen Herz für diese wunderbare Stadt schlägt und auf dessen unermüdlichen Einsatz sich alle Wienerinnen und Wiener 365 Tage im Jahr verlassen können“, so Novak.

„Teilzeit-Politik mit reinem Engagement während des Wahlkampfes wird auch im Ergebnis nur halbe Sachen hervorbringen. Eine Millionenmetropole wie Wien verwaltet sich aber nicht ‚nebenher‘“, hält die Landesparteisekretärin der SPÖ Wien fest. Das habe sich gerade jetzt während der Coronavirus-Krise gezeigt, die permanenten Einsatz erfordert habe, um die Auswirkungen für die Wienerinnen und Wiener so gering wie möglich zu halten. „Beste Vorbereitung auf die medizinische Bekämpfung des Virus und ein allumfassendes Wirtschafts- und Arbeitsmarktprogramm für die Unternehmen und Menschen dieser Stadt wären mit einem Teilzeit-Politiker nicht möglich gewesen“, so Novak.

Ebenso eine Antwort schuldig blieb Blümel auf die Frage, ob das Arbeitslosengeld von 55% auf 70% des Letztbezuges erhöht werden sollte. Dies hatte zuletzt etwa der Wiener Gemeinderat beschlossen und gefordert. „In Zeiten wie diesen ist die volle Unterstützung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die unverschuldet ihre Jobs verloren haben, ein Gebot der Stunde und verdient eine klare Antwort. Das Ausweichen von Blümel zeigt einmal mehr die Hartherzigkeit der türkisen Regierungspartei“, erklärt Novak abschließend.

(Schluss) pm

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001