Gesundheitsangebot als Turbo für den Saisonstart 2020

Bad Hofgastein (OTS) - Bereits seit Anfang Mai kann die Gasteiner Thermalkur ambulant wieder genutzt werden. Am 2. Juni öffnen Gesundheitsbetriebe für stationäre Gäste ihre Türen und sorgen mit einem Schlag für touristisches Leben im Gasteinertal. Der Gasteiner Heilstollen wird am 15. Juni in Betrieb gehen. Zusätzlichen Schub sollen Investitionen in den Ausbau des Kurzentrums Bad Hofgastein und in die stationäre Unterbringung geben.

Weitere Informationen
Pressecenter Gastein

Rückfragen & Kontakt:

Gasteinertal Tourismus GmbH, Harald Kohler, Tel.: +43 6432 3393 113, presse@gastein.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Y050001