NEOS Wien/Wiederkehr: FPÖ ist Aluhut-Fraktion des Wiener Gemeinderates

Christoph Wiederkehr: „Realitätsverweigerung ist freiheitliches Programm.“

Wien (OTS) - „Die FPÖ pfeift auf die vereinbarten Mindestabstände im Wiener Gemeinderat und hat in den vergangenen zwei Monaten ihre Politik von anfänglicher Panikmache nun zur Realitätsverweigerung gedreht!“ stellt NEOS Wien Klubobmann Christoph Wiederkehr anlässlich der heutigen Gemeinderats-Sitzung fest. „Abgesehen von dem widerlichen Sager von Dominik Nepp über den ‚Asylantenvirus‘ disqualifiziert sich die FPÖ in dieser Corona-Krise als Aluhut-Fraktion der österreichischen Innenpolitik, die lieber gemeinsam mit Verschwörungstheoretikern und Identitären demonstriert als ernsthafte Politik zu betreiben – die Verzweiflung ist offenbar hoch!“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS – Klub im Wiener Rathaus
Ralph Waldhauser
Leitung Kommunikation
+43 664 849 15 40
ralph.waldhauser@neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKW0001